Foren Rollenspiel

Ein seit 2010 bestehendes Rollenspiel, das von der Vorstellungskraft seiner Nutzer lebt.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Verborgene Pfade des Waldes

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Verborgene Pfade des Waldes   Mo Jun 20, 2011 1:25 pm

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verborgene Pfade des Waldes   Di Jun 28, 2011 8:29 pm

Sie betrat die Pfade wie schon so oft in ihrem Leben, denn diese Wege waren ihre wirkliche Heimat. Nirgendwo sonst blühte sie auf wie hier. Häufig vergaß sie die Zeit wenn sie stundenlang zu den Bäumjen und Tieren sang.
Sie setzte sich auf eine dicke Wurzel, lehnte sich an den vertrauten Stamm und begann eines ihrer leisen Lieder zu singen, so dass zahlreiche neue Zweige und Blätter an den uralten Ästen gediehen.
Keiner stört mich, jetzt kann ich endlich in Ruhe nachdenken.
Brisinga lächelte und versank, noch immer leise singend, in schönen Erinnerungen an längst vergangene Tage.
Kayth bettete den schmalen Kopf auf ihr Knie und sah sie mit großen, dunklen Augen an. Andächtig lauschte er ihrer Stimme. Die Stimme die ihm Kraft gegeben hatte, als er sie so dringend brauchte und die so viele positive Einflüsse besaß.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verborgene Pfade des Waldes   Sa Jul 02, 2011 6:31 pm

Nach einiger Zeit in der sie Ruhe und Entspanung gefunden hatte, richtete sie ihre Aufmerksamkeit auf eine herrliche, riesige Buche, welche ihr gegenüber wuchs. Brisinga richtete den Blick auf einen der dicken Äste, der weiter unten wuchs. Die Stimme ihres Gesangs änderte sich und mit dem Lauf ihrer Worte in der Alten Sprache, mit jedem Vers, wuchs der Ast in eine neue Form, wurde länger und dünner, bog sich an den richtigen Stellen.
Mit ihrem Gesang formte sich ein Bogen aus dem Buchenholz...
Er wird sehr stabil...
Mit dem fertigen aber noch unbespannten Bogen in der Hand gab sie Kayth ein fast unsichtbares Zeichen und huschte gemeinsam mit dem neugierigen Rotfuchs die Pfade entlang.
Hier im Wald bewegten sie sich anders als in den Städten, dass war ihre wahre Heimat in der sie sich immer zurecht finden würden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verborgene Pfade des Waldes   Fr Jul 15, 2011 8:13 pm

Sie folgte den Pfaden ohne hinzusehen. Ihre Füße häten den weg auch allein gefunden, so oft war sie schon hier gewesen.
Jede normale Elfe hatte eine gute, ja perfekte orientierung in DuWeldenwarden, aber bei ihr war es als ob sie nur lebte um für den wald dazu sein. Wenn er litt, litt sie mit ihm.
Kayth vertraute ihr immer, sie waren Kinder dieser verborgenen Welt.
Brisinga "spitzte" die Ohren.
Ist hier noch jemand?
Plötzlich sehnte sie sich nach netter Gesellschaft, einer kleinen Unterhaltung.
Rasch durchsuchte ihr aufmerksamer Blick das Unterholz nach einer unnatürlichen Bewegung.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verborgene Pfade des Waldes   Sa Jul 16, 2011 10:36 pm

Jal wanderte mit ihrer Stute durch den Wald. Ihr wurde erst jetzt bewusst wie ungebildet sie doch war, sie wusste kaum etwas über ihre eigenen Traditionen und Riten und ihr Gehör war so grob, dass sie die feinen und leisen Geräusche des Waldes nicht wahrnahm. Sie kam sie vor wie ein Elefant, sie trampelte regelrecht durch den Wald. Und ausgrechnet sie wollte der Natur näher sein und sich den wilden Wölfen anpassen. Kein Magier mit Verstand würde ihr diese Fertigkeiten beibringen.
Allein, nur in Gesellschaft ihres Palominos, zog sie ziellos weiter und hoffte, wenigstens etwas Essbares und einen Unterschlupf zu finden. Soweit waren ihre elfischen Fähigkeiten dann doch vorhanden. Hoffte sie.
Was war das? Eine andere Elfe? .... Ach nein, da muss ich mich verhör haben
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verborgene Pfade des Waldes   Sa Jul 16, 2011 10:53 pm

Vorsichtig, schüchtern und gönzlich ohne sich zu zeigen, beobachtete sie, versteckt durch dicht beblätterten Haselnussstrauchzweige, die Fremde.
Eine Elfe?! War sie jemals in den Wäldern oder warum benimmt sie sich so eigenartig...Soll ich mich ihr zeigen...oder lieber nicht?...Sie wirkt als bräuchte sie Hilfe...
Fragend spähte sie zu ihrem treuen Freund und Begleiter hinunter.
Fast nicht hörbar vergewisserte sie sich, ob sie seinen Blick richig gedeutet hatte.
Du meinst sie hat...Angst?
Kayth zuckte mit dem schlanken Schultern, was wohl heißen sollte: Was sonst.
Unsicher wie sie auf die hilflose Fremde dort reagieren sollte begann sie ihr lautlos zu folgen. Behutsam einen Fuß vor den anderen setztend. Und da passierte ihr etwas was ihr noch nie zuvor wiederfahren war. Vermutlich lag es an dem leichten Zittern in ihren Bewegung, was durch die...ja Angst vor dieser befremdenden Elfe hervorgerufen wurde.
Ein Zweig zerknackte gut hörbar unter ihrem Fuß.
Tier und lfe erstarrten, hielten den Atem an, und sahen mit leichter Panik zu der fremden, um deren Reaktion bangend.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verborgene Pfade des Waldes   Sa Jul 23, 2011 9:43 pm

Okay. Gerade hat wirklich ein Zweig geknackt. Das war nicht gut - es war ein verzauberter Wald und es konnten alle möglichen seltsamen Gestalten auftauchen.
Vielleicht ist es ja nur ein anderer Elf.
sagte sie zu sich. Sie stieg wieder auf ihre hübsche Stute, damit sie fliehen konnte, und rief
Wer auch immer du bist, komm und zeige dich. Ich bin nicht feindlich gesinnt suche aber einen Zauberer.
Jal hoffte,dass sie eine Antwort bekam, die nicht mit dem Tod endete.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verborgene Pfade des Waldes   Sa Jul 30, 2011 7:10 pm

Ich muss ihr antworten. Wieso musste ich aber auch so unvorsichtig sein!
Langsam trat sie hinter den Sträuchern hervor. Sie war nicht länger schüchtern ud ängstlich. Vor dieser Elfe fürchtete sie sich nicht.
Ich bin auch nicht feindlich, denke ich. Brisinga schmunzelte leicht. Bei dir kann ich es nicht wissen.
Sie streichelte mit der Hand über Kayths Rücken der um ihre Beine strich und wachsame Blick in Tan'Jalas Richtung warf. beiläufig strich sie sich eine verirrte Haarsträhne aus dem Gesicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verborgene Pfade des Waldes   Mo Aug 08, 2011 12:03 am

Keine Sorge, auch ich bin freundlich gesinnt.
Sie war misstrauisch. Die Elfe war allein, nur ein Fuchs strich um ihre Beine. Und solche Elfen waren unberechnbar, vielleicht wollte sie sie für komische Experimente missbrauchen oder ...
Jetzt bremse dich einmal, sie hat noch nicht einmal ihren Namen gesagt, bestimmt will sie dir ebenfalls nichts böses.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verborgene Pfade des Waldes   Mi Aug 10, 2011 9:32 pm

Du hast Angst Sie sagte es gerade heraus und es war eine Feststellung, keine Frage, doch es klang bedrückt. vor mit und kayth. doch das brauchst du nicht.
Wieso fühlt sich eine Elfe in DuWeldenwarden unsicher? Hier schlagen doch unsere Herzen!
Sie tauschte einen kurzen aber intensiven Blick mit ihrem engen Freund und sie dachten beide dasselbe, nähmlich das hier vermutlich jemand Hilfe benotigte. Brisinga war es angeboren, jedem der gerechte Hilfe brauchte, sie auch möglichst schnell bekommen sollte, doch auch die ureigenen Instinkte der Elfen waren stark in ihr und diese warnten sie. Erst musste sie herrausfinden, wer ihr hier wirklich gegenüberstand.
Sie vertraute genug in ihre Kräfte und den Bogen auf ihrem Rücken als dass sie zurückhaltend gewesen wäre und längst geflohen und sich versteckt hätte. Aber Brisinga war ja sowieso schon immer etwas anders. Sie lächelte in sich hinein.
Ja, gern allein und doch immer wieder in der Nähe von anderen. jeder teil von die will etwas anderes...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Verborgene Pfade des Waldes   

Nach oben Nach unten
 
Verborgene Pfade des Waldes
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 3. Geheimnis des Waldes
» Funf Clans des Waldes ~Free
» Katzen des Waldes
» Die Katzen des Waldes
» Geheimnis des Waldes

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Foren Rollenspiel :: Alagaesia :: Du Weldenvarden :: Waldgebiet-
Gehe zu: