Foren Rollenspiel

Ein seit 2010 bestehendes Rollenspiel, das von der Vorstellungskraft seiner Nutzer lebt.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Eingang zum Innersten

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eingang zum Innersten   Mi Aug 03, 2011 9:32 pm

"Gut ich denke wir können wirklich weiter" sprach er und sah zu Caladhiel und Vrael welche ebenfalls nickten.
Er wandte sich zu Astaya um, doch Vrael war bereits vorgetreten und hatte Astaya leise zugeflüstert, dass es ihm leid tat - aber das er nicht zulassen konnte das ihre Mutter möglicherweise von Scorpio gesteuert wurde und sie alle tötete.
Er hatte ihr sacht das Haar hinter ihr Ohr gestrichen und sie sanft gefragt, ob es ihr denn trotz der Umstände möglich wäre sie weiter zu führen, sie wäre die einzigste Hoffnung der Gruppe
Desweiteren hatte er ihr versprochen zusammen mit ihr Josephine zu begraben, wenn sie es denn wollte.
Kharas hatte in der Zeit die Arme gekreuzt und sah der Szene nur aus der Ferne zu
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eingang zum Innersten   Mi Aug 03, 2011 9:53 pm

Benommen von all den Geschehnissen hatte Astaya ein paar Schritte nach vorn gemacht während ihr Geist noch immer versuchte zu begreifen, was soeben geschehen war und welche Macht plötzlich die ihre sein sollte. Für einen kurzen Moment wollte sie vergessen, wollte jenes Wort vergessen, das gleichsam auch für den Tod ihrer geliebten Mutter stand, doch mit jedem Schritt, den sie tat wurde ihr bewusst, dass sie das nicht konnte. Ebenso wenig wie ihr möglich sein würde diese Last mit jemandem zu teilen - es war nun ihre Bürde, wie es jahrelang die ihrer Mutter gewesen war.
"Es dauert nicht mehr lang", flüsterte sie betäubt und wartete bis auch die Schritte der anderen hinter ihr erklangen und sie darauf hinwiesen, dass sie bereit waren mit ihr gemeinsam diesen beschwerlichen Weg zu gehen, der noch vor ihnen lag. Vraels Worte registrierte sie nicht einmal wirklich, drangen sie doch nur dumpf und wie durch Watte an ihre Ohren und blieben vor ihrem Geist verschlossen, der sich beständig gegen die Erkenntnis des Todes weigerte und nicht akzeptieren wollte, dass all dies wirklich geschehen war.
"Ich kenne es ...", flüsterte sie stattdessen nur leise während sie durch den großen Durchgang traten, der in die große Halle im Inneren des Tempels führte.

tbc: Große Halle
Nach oben Nach unten
 
Eingang zum Innersten
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Außenbereich und Eingang
» Slytherin-Gemeinschaftsraum
» DM-Qualifikationsturnier auf der RPC Köln
» Forschungseinrichtung - Eingang

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Foren Rollenspiel :: Alagaesia :: Der Norden :: Kuasta :: Tempel der Arcanea-
Gehe zu: