Foren Rollenspiel

Ein seit 2010 bestehendes Rollenspiel, das von der Vorstellungskraft seiner Nutzer lebt.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Geysir in der Mitte der Insel

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Geysir in der Mitte der Insel   Fr Jul 29, 2011 8:41 pm

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 12:27 am

Ratlos war Teyran Caladhiel und Alwin zu dem Geysir gefolgt. Anwar wartete dort bereits auf die 3.
Das Wasser des Geysirs glänzte in der Sonne und Gichttropfen flogen durch die Luft. Ein sanfte Nebel lag über der ganzen Szenerie.
Ratlos sah Teyran sich um. Hatte die Hochmeisterin nicht etwas von einem Übungskampf gesagt ?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 12:33 am

Langsam bewegte sich ein Schatten durch den Nebel, welcher durch einen sanften Windstoß beiseite geschoben wurde
Wie in Zeitlupe gin Caleb langsam durch das funkelnde Wasser, strich sich mit dem metallenen Arm betont langsam durch das vom Wasserdampf nasse Haar und wandt ganz langsam seinen Kopf
"Ladies und Gentleman,
Wir freuen uns sehr euch heute einen einzigartigen Kampf Präsentieren zu dürfen.
Caleb, Frauenschwarm - Beschützer von Jungfern und armen Bürgern, der strahlende Held in schimmernder Rüstung - der Liebling aller Schwiegermütter - ein leuchtendes Beispiel der hohen Kunst der Reiter tritt heute an gegen Teyran - einen Elfen"
er grinste breit und zwinkerte Caladhiel zu
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 12:42 am

Stirnrunzelnd sah Teyran den gerade aufgetauchten jungen Mann an.
" Ihr seid mein Gegner ? " Prüfend musterte er ihn von oben bis unten. Es war eindeutig ein Mensch. Eine seiner Hände wurde durch eine mechansiche ersetzt, was sicher zu einer eingeschränkten Bewegungsfähigkeit führen würde. Aber das konnte sicher nicht alles gewesen sein.
Caladhiel hatte etwas davon gesagt, dass er sich nicht zurückzuhalten brauchte. Nun, er würde sich wohl oder übel auf das ganze einlassen müssen.
" Wo kämpfen wir ? Ich sehe hier keinen geeigneten Platz. "
Mit seiner rechten Hand zog er sein Schwert und machte Anstalten, seine Klinge zu versiegeln.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 12:45 am

"Genau hier, die Reiter und ihre Soldaten sind es gewohnt in schwierigem gelände zu kämpfen, wir sind die absoluten Obermacker was das betrifft!" erklärte Caleb lächelnd und spannte seine Muskeln an
"Und wir kämpfen mit scharfen Schwertern!" der Junge machte drei, vier schnelle Schritte unter denen das Wasser aufstob und wie tausend Sterne im Licht der untergehenden Sonne schimmerten, ehe er mit der Klinge seines Schwertes nach Teyran hieb
"Setze auf das Überraschungsmoment sagt Meister Vrael immer!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 12:53 am

Von der Attacke zwar überrascht, aber keinesfalls überrumpelt, riss der junge Elf sein Schwert nach oben und ließ den durchschaubar geführten Hieb davon abgleiten.
Mit einer schnellen Drehung brachte er sich aus dessen Reichweite und betrachtete skeptisch das Schwert seines Kontrahenten.
" Scharfe Klingen ? Wir werden uns in Stücke schneiden. "
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 12:56 am

"Ach, sieh es als Anreiz besonders gut zu Kämpfen!" meinte Caleb und deckte Teyran mit einer Welle von wuchtigen Angriffen ein, atmete schwer während er einen Hieb nach dem anderen setzte.
"Jetzt komm schon her du flinkes Eichhörnchen!" fluchte er und umkreiste Teyran
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 1:04 am

Mühelos parierte Teyran die Hiebe seines Gegenübers. Als dieser zu einem weiteren Schlag ansetzte, unterlief er diesen und rammte seinem Kontrahenten die Faust in den Magen. Ein weiterer Schlag mit dem Knauf des Schwertes ins Gesicht des jungen Mannes ließ diesen nach hinten umfallen.
Der junge Elf wagte es aus Angst, Caleb schwer zu verletzen, nicht ihn ernsthaft anzugreifen . Warum mussten die Reiter grundsätzlich auf scharfe Klingen bestehen ?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 1:06 am

"Au au au!" Caleb prustete und hustete, sprang aus dem Lauwarmen Wasser auf und hielt sich die blutende Nase
"Was sollte das denn? Bist du doof? Argh..:" er krümmte sich
"Verflucht nochmal, nich so feste - argh... schau dir das nur mal an..."
Nach oben Nach unten
Caladhiel
Admiss
avatar

Anzahl der Beiträge : 1280
Anmeldedatum : 21.02.11

BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 1:12 am

Die Elfe hatte die beiden in den ersten Minuten noch vollkommen sorglos kämpfen lassen, hatte den Kampf mit wachsamen Augen verfolgt und sich zurückhalten müssen, um nicht sofort einzugreifen. Teyran war ein guter Schwertkämpfer, selbst für einen Elfen, davon hatte sie sich in der Schlacht um Ilirea überzeugen können und Caleb wäre zu seinem jetzigen Standpunkt noch kein Gegner um den sich der Elf Sorgen machen brauchte. Sie lächelte über die Zögerlichkeit, welche in den Schlägen des Elfen lag und trat nun selbst einen Schritt nach vorn während ihr Schwert mit einem leisen Sirren aus der Halterung glitt und sie es um ihr Handgelenk kreisen ließ ehe sie ein wieder ein Gefühl für die Waffe entwickelte.
Mit nur wenigen Schritten war sie bei Teyran, hob das schwarze Schwert der Reiter in ihren Händen und ließ den Knauf der Waffe geradewegs gegen den Rücken des Elfen prallen um ihn dazu zu zwingen ein paar Schritte nach vorn zu machen. "Ihr seid ein guter Kämpfer, Teyran - es wäre doch eine Verschwendung Eurer Künste, wenn Ihr nur einen Gegner hättet."

__________________________________
"When I thought that I fought this war alone
You were there by my side on the frontline
When I thought that I fought without a cause
You gave me a reason to try"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 1:23 am

Überrascht von dem Schlag taumelte Teyran ein paar Schritte nach vorne, ehe er sein Gleichgewicht wieder fand und herumwirbelte.
Er sollte gegen die Hochmeisterin des Ordens kämpfen ? Nun, das würde ein interessanter Kampf werden.
Mit einem raschen Schritt war er neben dem Menschen, welchen er mit einem Tritt in Brusthöhe wieder zurück ins Wasser schickte.
Dann wandte er sich wieder Caladhiel zu. Sein Kurzschwert glitt aus der Scheide, sodass er nun mit 2 Waffen bewaffnet war.
Das längere Schwert hielt Teyran waagerecht nach vorne gestreckt, während er das Kurzschwert über seinem Kopf in Position gebracht hatte.Die Spitze war auf die Elfe gerichtet und war jederzeit bereit, zuzustoßen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 1:25 am

Eine Hand zischte aus dem Wasser, umschlang Teyrans Knöchel während sich der Elf noch auf die Hochmeisterin konzentrierte und zog diesem die Beine weg.
Teyran verlor das Gleichgewicht und landete im Wasser
Caleb sprang triefend nass auf
"HA! Volle Breitseite!" er grinste.
"Gemeinsam Cally?" fragte er dann leise und drehte seine Klinge in der Hand
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 1:37 am

Direkt nach seiner unsanften Landung richtete Teyran sich im Wasser wieder auf. Seine Kleidung war durchtränkt von Wasser und zog ihn ungewöhnlich schwer nach unten.
Seine beiden Kontrahenten im Auge behaltend zog er sich bis zu dem Geysir zurück. Mit dem Rücken am Stein fühlte er sich bedeutend sicherer.
Nun konnten sie ihn nicht mehr überraschen. Dann kam ihm eine Idee.
Frech lächelte er die beiden Reiter an und machte dann einen Salto nach hinten, sodass er auf dem Geysir landete, aus dem noch immer das Wasser sprudelte.
Nach oben Nach unten
Caladhiel
Admiss
avatar

Anzahl der Beiträge : 1280
Anmeldedatum : 21.02.11

BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 1:43 am

Die Elfe lächelte lediglich schmal und ließ Teyran seine kleinen Tricks vollführen - sie selbst zeigte sich wenig davon beeindruckt und mit einem knappen "Vindr!", welches ihre Lippen verließ wurde der Elf zur Seite, geradewegs in das heiße Wasser, das aus dem Geysir schoss, geschleudert. Gelassen ließ sie das Schwert in ihren Händen ein Stück sinken, denn selbst, wenn sie nicht glaubte, dass Teyran sich so leicht aus dem Spiel nehmen lassen würde, so würde er doch einige Sekunden brauchen um sich wieder aufzurappeln.
"Nicht schlecht, Teyran", erhob sie die Stimme laut um über das Rauschen des Wassers hinweg zu sprechen, das aus der Öffnung hervor schoss und in dem Licht der Abendsonne in den verschiedensten Farben funkelte. "Aber ich habe absichtlich keinerlei Regeln festgelegt."

__________________________________
"When I thought that I fought this war alone
You were there by my side on the frontline
When I thought that I fought without a cause
You gave me a reason to try"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 1:52 am

" Scheiße ", fluchte Teyran und wälzte sich in dem kühleren Wasser des Beckens, das die Verbrennungen, der er gerade erlitten hatte, ein wenig linderte.
Schließlich rappelte er sich wieder auf und sah die Reiterin vorwurfsvoll an.
" Das war ein mieser Trick. " Sein Rücken, welcher genau von dem Geysir erwischt worden war, schien durch und durch wund zu sein.
Nach oben Nach unten
Caladhiel
Admiss
avatar

Anzahl der Beiträge : 1280
Anmeldedatum : 21.02.11

BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 1:57 am

"Ich habe mit keinem Wort behauptet, dass wir nur mit den Schwertern kämpfen, Teyran Barad - ich nutze die Möglichkeiten, die mir gegeben sind und Ihr solltet das auch besser tun", antwortete sie mit einem völlig unschuldigen, beinahe mädchenhaft wirkenden Lächeln ehe sie die Waffe wieder fester griff. "Ich habe Euch gesagt, haltet Euch nicht zurück und es ist Euer Fehler gewesen Euch dem Geysir so sehr zu nähern, dass Ihr von ihm verletzt werden könntet. Lebt mit den Konsequenzen Eures Handelns", schallt sie ihn mit einem mitleidig wirkenden Kopfschütteln. Sie ließ ihm einige Sekunden um sich von der Verletzung, die er erlitten hatte, zu erholen ehe sie ihm mit einigen raschen Schritten nachsetzte und das Schwert kampfbereit erhob, nur um es wenig später auf ihn hinabfahren zu lassen.

__________________________________
"When I thought that I fought this war alone
You were there by my side on the frontline
When I thought that I fought without a cause
You gave me a reason to try"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 2:03 am

Mit dem längeren Schwert ließ er das Schwert nach rechts abgleiten- es wäre sinnlos gewesen es bei der Kraft der Elfe zu parieren-.
Gleichzeitig stach er mit dem Kurzschwert in Richtung Magen der Elfe.
Nach oben Nach unten
Caladhiel
Admiss
avatar

Anzahl der Beiträge : 1280
Anmeldedatum : 21.02.11

BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 2:13 am

Sie bemerkte die Finte gerade noch rechtzeitig und machte einen Ausfallschritt nach hinten um nicht von dem Kurzschwert durchbohrt zu werden. Sie brauchte einen kurzen Moment um ihre Haltung wieder zurück zu gewinnen, die sie angesichts des ungeplanten Schrittes und dem nassen Untergrund verloren hatte, auf dem es selbst ihr als geübte Kämpferin schwer fiel wirklichen Halt zu finden. Hier mussten jegliche Schritte wohl bedacht sein und wie es schien begann auch Teyran nun zu begreifen, dass es nicht länger darauf ankam, sich zurück zu halten und mit seinen Kräften vorsichtig umzugehen.
Das Adrenalin schoss durch die Venen der Elfe, deren Körper sich nun erneut straffte ehe sie wieder zum Angriff überging und Teyrans Deckung mit einer kurzen Finte einfach umging nur um ihm wenig später den Ellenbogen in den Magen zu rammen und wieder auf Abstand zu gehen. Auf Schwerter allein, das hatte sie inzwischen in all den Kämpfen, die sie gefochten hatte, gelernt, konnte man sich nicht verlassen.

__________________________________
"When I thought that I fought this war alone
You were there by my side on the frontline
When I thought that I fought without a cause
You gave me a reason to try"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 2:22 am

Teyran keuchte leise auf, als ihn der Ellbogen der Reiterin im Bauch traf. Aufmerksam beobachtete er jede Bewegeung Caladhiels.
Plötzlich sprang er vor, " Brisingr " Um den Elfen herum begann er zu zischen und Dampf stieg auf, welcher die Bewegungen des jungen Elfen verbarg.
Mit seinem Schwert schlug er nach dem Arm der Hochmeisterin und rammte ihr kurz darauf den Knauf seines Kurzschwerts ins Gesicht.
Wenn sie mit Magie kämpfte konnte er das ebenso gut. Er musste nur aufpassen, dass das Ganze nicht in einen magischen Kampf ausartete.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 2:24 am

Eine eiserne Faust schlug mit der Macht eines Rammbockes gegen Teyrans Schläfe.
Aus einigen kleinen ventilen des Armes zischte es bedrohlich und der junge Reiter trat einige schritte zurück
"Ich hasse es, wenn ich vergessen werde" moserte der junge Reiter, ehe er wieder sein Schwert zog
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 2:31 am

Teyran stöhnte vor Schmerz leise auf, als ihn die Faust Calebs traf. Sterne tanzten vor seinen Augen und ein rasender Schmerz jagte durch seinen Kopf.
Knurrend fuhr er herum und beschrieb mit seinem Schwert einen weiten Boden um den Menschen auf Abstand zu halten.
Als seine Sicht wieder aufgeklart war sprang er erneut vor. Das Kurzschwert ließ er fallen und griff nach der Schwerthand des Reiters. Mit großer Kraft zog er ihn zu sich heran und ließ seinen Ellbogen auf dessen Elle herabfahren. Ein lautes Krachen war zu hören. Das musste wehgetan haben. Rasch wirbelte er zusammen mit dem Reiter zusammen herum um einem eventuellen Angriff Caladhiels zu begegnen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 2:35 am

"AERGH!" Caleb schrei auf, taumelte zurück und sah fassunglos auf seinen nutzlosen, herunterbaumelnden Arm herab
"Das war mein guter Arm!" fluchte er, während ihm Schmerzenstränen in die Augen stiegen
"Jetzt wird es persönlich..." zischte er und verengte die Augen
"ADURNA!" schrie er, als gerade ein erneuter Stoß an kochend heißem Wasser aus dem Geysir stieß, welcher kaum das er heraus gekrochen war seine Richtung änderte und auf teyran zuschoss, diesen umspülte, ihn umschlang
Nach oben Nach unten
Caladhiel
Admiss
avatar

Anzahl der Beiträge : 1280
Anmeldedatum : 21.02.11

BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 2:46 am

Für einen kurzen Augenblick fassungslos von dem Angriff zog Caladhiel ärgerlich die Augenbrauen zusammen während ihr Gesicht das Lächeln verlor das zuvor noch darauf gestanden hatte, nachdem der dumpfe Schmerz in ihrem Gesicht abgeklungen, der dort aufgelodert war nachdem Teyran ihr den Knauf des Schwertes ins Gesicht geschlagen hatte. Auch ihre Sicht klärte sich langsam wieder und machte einer einzigen Emotion Platz, der sie nun wieder verfiel und die sie jegliche Vernunft fallen ließ.
Mit einem einzigen Wort erneuerte sie die magische Barriere, welche sie umgab und nickte Caleb knapp zu ehe sie in dem Wasser verschwand, das der magische Angriff des Jüngeren aufgewirbelt hatte. Sie nahm keinerlei Rücksicht mehr auf die Verteidigung des Elfen, platzierte gezielte Schläge, welche den Elfen immer wieder in Bedrängnis brachten und ihn dazu zwangen weiter zurück zu weichen. Die Klinge ihres Schwertes zerteilten die Kleider des Elfen, fuhren durch das weiche Fleisch seines Körpers und nur wenige Sekunden später nagelte Caladhiel den anderen auf dem nassen Boden fest, ließ ihm keinerlei Möglichkeit mehr zum agieren.
Ärgernis lag in ihrem Blick während sie ihre Hand unterhalb seiner Kehle platzierte und in ihren Fingern ein dünner Dolch aufblitzte, dessen Klinge einen dünnen Schnitt in dem weichen Fleisch des Elfen hinterließ. "Ihr solltet Euch darüber informieren, welchem Reiter Ihr den Arm brecht, insbesondere, wenn es um diesen Reiter geht", raunte sie ihm zu und besann sich dann wieder eines Besseren.
Das Gesicht der Elfe verlor die Härte als sie sich wieder erhob und den Dolch wieder in den Falten ihrer Kleider verschwinden ließ ehe sie Teyran die Hand hinhielt. "Ihr habt gut gekämpft."

__________________________________
"When I thought that I fought this war alone
You were there by my side on the frontline
When I thought that I fought without a cause
You gave me a reason to try"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 12:29 pm

Überrascht von der plötzlichen Wut der Elfe starrte Teyran sie an. Was war los ? Sie verlangte, dass sie mit scharfen Klingen kämpften, aber beschwerte sich, wenn dabei mal ein Knochen brach ? Man musste Frauen nicht verstehen.
Mit der rechten ergriff er die Hand der Elfe und ließ sich von ihre aufhelfen.
" Beeindruckend ", war sein einziger Kommentar zu den Kampfkünsten der Elfe.
Es ärgerte den jungen Elfen, dass er verloren hatte. Zwar war es sicher keine Schande, gegen die Hochmeisterin des Ordens der Drachenreiter zu verlieren, aber es kratzte trotzdem an seinem Stolz.
Die Elfe war nicht viel älter als Teyran, sie hätte ihn nicht so einfach besiegen dürfen. Er sollte wirklich wieder damit anfangen, seinen Kampfstl zu trainieren. Die lange Zeit, in der er untätig geblieben war, ob nun nach der Gefangennahme durch die Urgals oder während seiner Zeit als Spion, schien seinem kämpferischen Geschick nicht gerade zuträglich gewesen zu sein.
Nach oben Nach unten
Caladhiel
Admiss
avatar

Anzahl der Beiträge : 1280
Anmeldedatum : 21.02.11

BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   Mo Okt 10, 2011 12:39 pm

"Verzeiht", wandte Caladhiel sich noch einmal an den Elfen, ein entwaffnendes Lächeln auf den Lippen während sie ihren Blick über seine triefende Erscheinung wandern ließ und langsam den Kopf ein Stück senkte. Es ärgerte sie, dass sie sich für einen kurzen Moment nicht unter Kontrolle gehabt hatte - dass das Adrenalin ihren Verstand und Geist umnebelt und ausgeschaltet hatte und sie nicht mehr Freund und Feind unterscheiden ließ. Es durfte nicht mehr geschehen, insbesondere dann nicht, wenn sie nicht wollte, dass all das, was sie verborgen hielten, zu schnell offensichtlich wurde.
"Ich hoffe, ich habe Euch nicht zu sehr mitgenommen?", hakte sie noch einmal nach, sein Kompliment ihrer Kampfkünste betreffend mit einem schlichten Schulterzucken abwehrend. Er wusste ebenso gut wie sie, dass alle Kunst von den langen Stunden der Übungen und der bitteren Erfahrung in einer Schlacht kam und ihr nicht in die Wiege gelegt worden war. Die wirren Gedanken zur Seite schiebend wandte sie sich dem jüngeren Reiter zu, vermochte nicht zu verhindern, dass ihre Züge weicher wurden und ein besorgter Ausdruck darüber huschte als sie den gebrochenen Arm des Jüngeren ins Auge fasste. Teyran hatte ihm schwer zugesetzt, selbst bei diesem kurzen Kampf.
Mit ein paar Schritten trat sie zu ihm hinüber und streckte eine Hand aus, fuhr behutsam über die Stelle an seinem Arm, die, verursacht durch den Bruch, inzwischen eine dunkelblaue, beinahe schwarze Farbe angenommen hatte. "Das wird dich in der nächsten Zeit ein wenig behindern ..."

__________________________________
"When I thought that I fought this war alone
You were there by my side on the frontline
When I thought that I fought without a cause
You gave me a reason to try"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Geysir in der Mitte der Insel   

Nach oben Nach unten
 
Geysir in der Mitte der Insel
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die Mondinsel
» Inselkatzen - von Möwe
» Jurassic Park - die Insel der Saurier
» Einsame Insel (höhö :D) nur Grau und ich:)
» Street Cat´s-Einsame Insel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Foren Rollenspiel :: Die Insel-
Gehe zu: