Foren Rollenspiel

Ein seit 2010 bestehendes Rollenspiel, das von der Vorstellungskraft seiner Nutzer lebt.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Eingangshalle

Nach unten 
AutorNachricht
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Eingangshalle   So Jul 10, 2011 10:43 pm

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eingangshalle   Mi Okt 26, 2011 7:14 pm

Die junge Magierin hatte den zweiten Berater Alvias' nach dem Fehltritt, den er sich vor Caladhiel, Kharas und ihr geleistet hatte auf die Anweisung ihres einstigen Meisters hin, am Arm gepackt und mit sich hinaus in die Eingangshalle gezogen. "Bist du denn eigentlich völlig wahnsinnig?", herrschte Coreen laut, kaum dass die Tür, die zum Empfangssalon führte, hinter Farim und ihr zugefallen war und versicherte sich durch einen kurzen Blick, den sie durch die große Halle schweifen ließ, dass niemand hier war, der ihr Gespräch belauschen konnte.
"Alvias gerade vor den Reitern als seekranken Schwächling darzustellen! Du hättest auch einfach nur sagen können, dass er verhindert war - das hätte wenigstens nicht so einen furchtbaren Eindruck hinterlassen", zeterte sie weiterhin und verstärkte ihren Griff um den weißen Stab in ihren Händen. Sie hatte wirklich Mühe damit, sich zusammenzureißen und Farim nicht den Stab um die Ohren zu hauen. "Das sollte er nie erfahren, was du da gesagt hast ... wirklich nicht, um deinen Kopf willen ..."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eingangshalle   Mi Okt 26, 2011 7:29 pm

Kindchen jetzt beruhige dich oder willst du das die gesamte Festung zuhören kann? Er schütellte nur leicht den Kopf. Wenn du dich über jeden Fehler so aufregst wirst du irgendwann vor Wut umkippen. Er kratzte sich nur kurz am Kinn. Willst du das auch bei unserem Fürsten tun? Ihn mitten aus der Versammlung heruaszerren damit du dich lautstark über ihn beschweren kannst? Nur um Dampf abzulassen? Er schütellte den Kopf. Coreen versuch dein Temprament unter Kontrolle zu halten, nicht jeder lässt sich von den zwei Dingern hypnotisieren. Er deutete mit dem Stock auf die Oberweite der jungen Frau. Bist du fertig mit der Altweiber Meckerei oder soll ich eine Strohpuppe holen damit du diese ankeifen kannst?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eingangshalle   Mi Okt 26, 2011 7:44 pm

Die dunklen Augen der jungen Magierin funkelten erbost, doch sie machte keinerlei Anstalten auch nur ein einziges Wort zu erwidern. Es hätte nichts gebracht und alles, was sie hatte tun wollen war Farim klarzumachen, dass er soeben seinen Herren als einen Schwächling bezeichnet hatte, der nicht einmal eine einzige Seefahrt heil überstand aber das schien dieser verbohrte alte Mann nicht zu verstehen.
"Weißt du was, Farim?", fragte sie und hob die Augenbrauen ehe ein beinahe gefährliches Lächeln über ihre Lippen huschte. "Ich könnte dir genauso zwei solcher Dinger zaubern und du müsstest diese gesamte Versammlung damit herumlaufen aber ich glaube, ich erspare es dir und allen anderen mich noch weiter zu ertragen und werde ganz einfach gehen", entschied sie dann und wandte sich, ohne auf seine Antwort zu warten ab, die große Halle mit einem letzten "Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg dabei Alvias zu unterstützen" verlassend.

tbc: weg.
Nach oben Nach unten
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Re: Eingangshalle   Mi Okt 26, 2011 8:11 pm

"Ja, ja Stumpen!" meinte der Kerl und schlug dem Soldaten auf die Schulter
"Weißte was? Hier, kriegst meine Kette! Wenn du dann auch mal groß bist kannst du bestimmt genauson Ständer hab"
Kharas fuhr dazwischen.
"Was glaubst du eigentlich was du tust Tristan? Wir sind auf der Insel der Reiter - habe gefälligst etwas mehr respekt verdammt nochmal. Weißt du wie wichtig diese Versammlung ist?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eingangshalle   Mi Okt 26, 2011 8:28 pm

„Scheinbar nicht“, kam es Caleb über die Lippen, ohne groß darüber nachzudenken, da sich sein Verstand gerade langsam aber sicher verabschiedete, und den Instinkten Platz machte. Er rümpfte leicht die Nase und schickte sich nicht einmal annähernd an, das 'Geschenk' Tristans entgegen zu nehmen. Vermutlich wäre ihm dabei ohnehin die Hand binnen Sekunden verfault.
Kleiner... du solltest keine Dummheiten machen. Besonders nicht, wenn so viele um dich herum sind. Reiß dich zusammen! Calebs Blick huschte über die Gestalt des Fürsten, musterte ihn von oben bis unten mit neutraler Miene und verkniff sich weitere Kommentare. Vorerst. Irgendwo konnte er Aeons Worte ja verstehen.
Langsam lockerte er seine Arme, um sie dann hinter seinem Rücken zu verschränken und Haltung anzunehmen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eingangshalle   Mi Okt 26, 2011 8:42 pm

Farim hatte das Gespräch zwischen dem Hühnen und dem jungen Mann mit angehört. Dieser schien von sich selbst mehr als überzeugt und wollte beweisen was für ein harter Knochen er doch war. Entschuldigung? Mit schnellem Schritt humpelte der Alte zu den anderen. Dürfte ich erfahren warum sich der Fürst von Ilirea derart Verhält? Ihr repräsentiert schließlich eine edle Stadt. Der Blick von Farim war auf Tristan gerichtet.
Nach oben Nach unten
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Re: Eingangshalle   Mi Okt 26, 2011 8:55 pm

"Was willstn du, hm? Du alter verlauster Sack! Du scheinst ja zu wissen mit wem du redest. Also solltest du dich wohl zusammenreißen!
Jemand der keinen mehr hochbekommt muss mir bestimmt nicht sagen was ich zu tun und zu lassen habe!
Was willst du denn bürgerlicher? Leg dich nicht mit dem Adel an verstanden?"
Tristan spuckte aus und Kharas wurde kreidebleich
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eingangshalle   Mi Okt 26, 2011 9:06 pm

Ich Lege mich doch nicht mit euch an edler Herr und ich maße mir auch nicht an euch zu sagen was ihr tun sollt, ich wollte lediglich wissen was euch dazu veranlasst solche Worte zu sagen. Meinte Farim nur Achselzuckend. Er stellte sich in die Mitte und lächelte den Fürsten an. V
Verdammt...wenn das hier schief geht werde ich nicht nur humpeln...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eingangshalle   Mi Okt 26, 2011 9:20 pm

Ein, zwei Schritte, dann griff Caleb nach der Schulter des Fürsten, drehte diesen mit einem Ruck zu sich und holte mit seinem Eisenarm aus, so schnell, das ihn niemanden aufhalten konnte. Mit Wucht traf seine Faust in das Gesicht des Mannes und hörte, wie es knirschte. Und wie gut es war, das zu hören – nur schade, dass er das nicht auch fühlen konnte. Mit seinem ausgeführten Schlag ließ Caleb Tristan wieder los und trat zurück. „An diesem Mann gibt es nichts mehr, das man 'edel' nennen könnte. Es kann sich nur um einen Irrtum handeln, dass jemand wie er Fürst geworden ist... Anders lässt es sich nicht erklären“, raunte er und verzog angewidert das Gesicht, während er vollkommen ruhig klang. In seinen Gedanken hörte er Aeons leises Gemurmel, der in diesem Moment vermutlich seinen großen Kopf schüttelte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eingangshalle   Mi Okt 26, 2011 9:25 pm

"GENUG!" schrie Kharas und die beiden Kontrahenten wurden von magischer Hand auseinander gezerrt, in der Luft gehalten - weit auseinander noch bevor Tristan zum Schlag ausholen konnte
"Genug du dämlicher Junge! Und auch du Tristan, ich schwöre dir wenn sich der Fürst der Menschen nicht benehmen kann dann wird das Konsequenzen geben! Alle beide! Es reicht!" seine Stimme war hart geworden, hatte nicht mehr den sanften Klang welchen er zuvor gehabt hatte
"Ich habe in den anderen Herrscherversammlungen schon genug Blutvergießen erlebt! Ich will hier keine weiteren Auseinandersetzungen!" gedanklich hatte er Caladhiel bereits eine Kurzversion des geschehenen geschickt, während er beide Hände erhoben - und damit den Zauber aufrecht erhielt während Tristan wie ein wilder Stier in seiner kleinen, blauen Blase tobte
Nach oben Nach unten
Caladhiel
Admiss
avatar

Anzahl der Beiträge : 1280
Anmeldedatum : 21.02.11

BeitragThema: Re: Eingangshalle   Mi Okt 26, 2011 9:55 pm

Jegliches Lächeln war von Caladhiels Zügen verschwunden als sie den Saal verließ und die Türen leise wieder hinter sich schloss, mit einem kurzen Zauber dafür sorgend, dass niemand im Inneren etwas von den Worten, die draußen gewechselt wurden, mitbekam. Ihre hellen Augen funkelten bedrohlich als sie über jeden einzelnen Anwesenden wanderten und die Elfe stieß ein unwilliges Schnauben aus. Dies hier war kein Ort um ein solches Gespräch zu führen und so ließ sie ihren Blick auf Kharas ruhen, nickte dem einstigen Hofmagier dankbar für sein rechtzeitig Eingreifen zu.
"Ich bin mir sicher, dass ihr mich begleiten werdet. Alle.", sagte sie, doch in ihrer Stimme schwang ein eindeutiger Befehl gemeinsam mit einer Drohung mit, ihr jetzt nicht zu widersprechen. Diese Versammlung hatte noch nicht einmal begonnen und schon brach alles im Chaos aus und das nur wegen ein paar starrsinnigen Menschen.

tbc: für alle: Ratssaal

__________________________________
"When I thought that I fought this war alone
You were there by my side on the frontline
When I thought that I fought without a cause
You gave me a reason to try"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eingangshalle   

Nach oben Nach unten
 
Eingangshalle
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Eingangshalle blaues Haus
» Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)
» Eingangshalle/Foyer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Foren Rollenspiel :: Festung Dorú Areaba :: Erdgeschoss-
Gehe zu: