Foren Rollenspiel

Ein seit 2010 bestehendes Rollenspiel, das von der Vorstellungskraft seiner Nutzer lebt.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Hallen der Heilung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Hallen der Heilung   Mo Jun 20, 2011 12:52 pm

Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Hallen der Heilung   Mo Jun 20, 2011 2:29 pm

Sie beachtete die Schönheit jenes Ortes nicht einmal während ihre Füße sie mit eiligen Schritten hinauf zu den Hallen der Heilung leiteten, in die sie nur vor wenigen Stunden sowohl Avalee, als auch Mhink und Farodin hatte bringen lassen. So gern sie auch bei ihnen geblieben wäre, der Rat hatte ihre Aufmerksamkeit gefordert, ging es doch darum, dass ein Abgesandter der Elfen im Reiche der Menschen angegriffen worden war.
So sehr sie auch selbst darüber erzürnt war, dass sie offenbar in eine Fallen gelaufen waren, so sehr mahnte sie auch die Stimme ihrer Vernunft nicht jeden Nachkommenden gleichauf zu setzen. Sie waren Kinder, die nur allzu leicht den Weg verloren, wenn niemand an ihrer Seite stand, der ihnen half ihn wieder zu finden.
Die Elfe verlangsamte ihre Schritte als der Eingang in Sichtweite kam und straffte ihre Haltung, wollte sie doch nicht in Eile scheinen, wenn sie die Hallen betrat, in denen es den kundigen Elfen wichtig war Ruhe zu halten und in keinster Weise Aufregung für ihre Patienten zu sorgen. Selbst sie hatte sich daran zu halten und so senkte sie kaum sichtbar den Kopf während sich ihre Hände entspannten, die zuvor noch das lange Kleid ein Stück gerafft hatten.
Nach oben Nach unten
Mhink
Nsc
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 12.09.10

BeitragThema: Re: Hallen der Heilung   Mo Jun 20, 2011 8:04 pm

Mhink war in ein Körbchen gelegt worden und in der Nähe einer der heilenden Quellen positioniert.
Die Katze lag nun in den weichen Decken, den Kopf auf die Vorderbeine gebettet und die jämmerlichen Reste des schwanzes zwischen die Hinterbeine geklemmt.
Beide Ohren hingen schlapp und geknickt zur Seite, während der Blick seiner grünen Augen seltsam trüb und leer wirkte, selbst als er Nyaralin sah hob er kaum den Kopf und Maunzte nur kurz.
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Hallen der Heilung   Mo Jun 20, 2011 10:46 pm

Das Erschrecken, das die Elfe angesichts des Anblicks von Mhink empfand, wusste sie gut hinter der Maske aus völliger Kontrolle zu verbergen, dennoch konnte sie nicht ganz verhindern, dass in ihren hellen Augen so etwas wie Sorge aufblitzte. Mit langsamen Schritten trat sie zu dem Körbchen hinüber, in welches Mhink gebettet worden war und ließ sich langsam daneben in die Hocke sinken, ihre Finger ausstreckend und ihm sacht durch das rabenschwarze Fell streichend.
"Was ist passiert?", fragte sie leise, konnte jedoch nicht verhindern, dass der Hauch von Nachdruck in ihrer Stimme mitschwang. "Wer hat euch beiden das angetan?"
Nach oben Nach unten
Mhink
Nsc
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 12.09.10

BeitragThema: Re: Hallen der Heilung   Mo Jun 20, 2011 10:53 pm

Eine lange Zeit sah Mhink sie nur mit den Augen eines getretenen, verstörten Tieres an und fiepte - schien geradezu nicht mehr in der Lage zu sein zu sprechen, ehe - nach einer Weile die Schier unendlich anmutete der fremde und doch bekannte Geist des Werkaters Nyaralin anstieß.
Die Fürstin Ilireas, Halibel hat uns in eine Falle gelock - das Essen für die Elfen war vergiftet und die anderen Herrscher wurden von Arash Huskar mit welchem sie paktierte getötet.
Die Zwerge, die Nomaden sind führerlos..
erklärte er langsam und schrägte den Kopf an.
In blinder Panik in welche ich verfiel wollte ich nur noch Farodin aus der Schusslinie bringen, koste es was es wolle - ich brachte ihn nach Ellesmera.. durch teleportation und dabei.. Mhink verstummte und hob den Stummel des Schwanzes aus dem Körbchen.
Ich bin absolut unansehnlich.... meine Ehre ist verloren.... und mein Stolz
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Hallen der Heilung   Mo Jun 20, 2011 11:06 pm

Für einen kurzen Moment riss es ihr den Boden unter den Füßen weg und kontrollierter, als sie es vermutet hatte ließ sie sich endgültig auf den weißen Boden des großen Hauses sinken.
"Nicht, Mhink. Rede dir das nicht ein", antwortete die Elfe sacht während sie selbst jegliche weitere Emotion zurückhielt, obgleich sie so etwas wie Wut in ihrem Inneren empfand. Hatte Vladimirs Sohn nicht noch vor wenigen Tagen davon gesprochen, sie könnten der Fürstin von Ilirea vertrauen - sie gehöre zu seinen Freunden und nun war eben jene Fürstin, jene abtrünnige, fehlgeleitete Form eines Menschenkindes dafür verantwortlich, dass sowohl Mhink, als auch Farodin beinahe sein Leben dort gelassen hatten. Die Menschen würden dafür büßen, was sie getan hatten.
"Du hast Farodin gerettet, allein dafür, gebührt dir die größte Ehre. Du hast das getan, was du in diesem Moment tun konntest um dein Leben zu bewahren", setzte sie leise hinzu während sie innerlich bereits eine Entscheidung traf. Nie wieder sollte auch nur ein Kind der Nachkommenden diesen Wald betreten, nachdem sie das Vertrauen der Elfen so schmählich enttäuscht hatten.
Nach oben Nach unten
Mhink
Nsc
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 12.09.10

BeitragThema: Re: Hallen der Heilung   Mo Jun 20, 2011 11:17 pm

Mhink krabelte aus seinem Körbchen, ließ sich langsam auf Nyaralins Schoß nieder.
Danke für deine Worte
Er hob den Kopf und sah mit seinen Smaragdfarbenen Augen in die ihren.
Wenngleich ich lieber hätte kämpfen und sie beschützen sollen - aber Arash hat sie abgeschlachtet. Die Königsgarde, viele Diener - jeder der ihn Angriff musste sterben. Es war eine gewaltig Macht, die wir so niemals eingeschätzt hätten. Die einzigen die noch lebten als ich ging waren Lord Charles, welcher starr vor Schock zu sein Schien - Phineas welcher gefesselt war und... Mhink stockte, vergrub sich tief in Nyaralins Stoff.
Und Lyonel, welcher gelassen weiter speiste... er sah zu Nyaralin hinauf.
Ich wollte nicht fliehen wie ein Feiger Wurm, aber ich musste doch Farodin beshcützen und... ich wollte nicht heroisch die anderen verteidigne und möglicherweise kein Auge auf Farodin halten, er ist wichtig für mich und noch wichtiger für dich und...
Ich könnte niemanden gefährden den du liebst!
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Hallen der Heilung   Mo Jun 20, 2011 11:27 pm

"Gelassen weiter ..."
Die Stimme der Elfe brach unter dem Gefühl, das in ihr aufkeimte. Ein Gefühl, als habe man ihr soeben einen glühend heißen Dolch ins Herz gestoßen - ein Gefühl, das sie beinahe zu ersticken drohte. Langsam löste sie die Hand von dem Kater, der auf ihrem Schoß Zuflucht gesucht hatte und verbarg damit das Verziehen ihrer Mundwinkel, das verzweifelte Schnappen nach Luft während ihre Gedanken rasten.
Konnte sie sich wirklich so sehr in den Menschen getäuscht haben, die sie bislang so geschätzt hatte?
Der Traum von dem unbefangenen Miteinander aller Völker, den sie für einen kurzen Moment lang mit den Menschen gemeinsam geträumt hatte, war allein durch dieses Attentat mit einer Grausamkeit zerstört worden, für die sie keinerlei Worte mehr fand. Sie hatte für ihren Schutz gesorgt, hatte sie in ihrem Heiligtum geduldet und ebenso wie Julian Frook damals hatten sie sie erneut enttäuscht - getäuscht.
Nach oben Nach unten
Mhink
Nsc
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 12.09.10

BeitragThema: Re: Hallen der Heilung   Mo Jun 20, 2011 11:32 pm

Ich weiß nicht was genau war Nyaralin - es ging alles so schnell, vielleicht stand er unter Schock - vielleicht war er ein Mitwisser ich weiß es nicht und ich hoffe, dass er überlebt hat damit wir es noch heraus finden warf Mhink nun ein, der selbst nicht glauben wollte das sie alle sie betrogen und an der Nase herum geführt hatten.
Sanft kratzte er an ihrem Kleid ohne den feinen Stoff zu zerreißen, wollte ihre Aufmerksamkeit wieder auf sich lenken.
Ich will nicht glauben müssen das es das war, dass die Menschen in ihrer Gier sämtliche Vorsätze über Bord werfen... doch er merkte schnell, wie haltlos diese These waren, und als sein Blick auf den Rest seines Schwanzes fiel wurde ihm Bewusst welchen Preis er hatte zahlen müssen.
Lass uns... den Wald verschließen, zusammen bleiben und die Welt Welt sein lassen - der Wald ist sicher!"
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Hallen der Heilung   Mo Jun 20, 2011 11:44 pm

"Ich gab mein Versprechen diejenigen zu beschützen, die diesen Wald als ihre Heimat ansehen und ich gab dem Heerführer mein Wort, nicht zuzulassen, dass seiner Familie auch nur ein Leid widerfährt, Mhink", antwortete sie nach einer Weile, die sie gebraucht hatte um ihre Fassung zurückzuerlangen, mit erstaunlich fester Stimme und lenkte den Blick zurück auf den Werkater, fixierte diesen und musterte ihn noch einmal prüfend.
"Entgegen den wankelmütigen Menschen halte ich mein Wort und werde sie solange dulden, wie sie hier sind. Wir werden den Wald verschließen, sobald auch der letzte Mensch diesen verlassen hat - sie haben uns nun wahrlich oft genug enttäuscht, sei dies nun in Form des verräterischen Reiters oder der abtrünnigen Fürstin geschehen", entschied sie und ließ ein leises Seufzen verlauten, das deutlich machte, wie wenig sie selbst von dieser Entscheidung angetan war. "Ich werde den Rat und Königin Dellanir darüber informieren und mit ihnen beratschlagen, was nun das Beste für unser Volk ist."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hallen der Heilung   Di Jun 21, 2011 5:28 pm

„Lyonel Bloívar“ Farodin schob den dunklen Vorhang beiseite, der diesen Raum von den anderen trennte. Man hatte ihn von der Wirkung des Giftes befreit, das ihn gelähmt hatte und anschließend zog er es vor die Kleidung zu wechseln. Sein weißes Gewand bot einen Kontrast zu dem nachtblauen Vorhang, der leise raschelte, nachdem der Elf vorgetreten war und den Stoff wieder zufallen ließ.
„Ich hörte euer Gespräch von nebenan“, erklärte er und trat mit einem sanften Lächeln auf Nyarálin zu. Seine Hand fand die ihre, strich mit seinen Fingern darüber und drückte sie sanft.
„Ich danke dir vielmals, Mhink, für dein schnelles Handeln, dass dich doch viel kostete. Ich stehe in deiner Schuld – und dennoch sollten wir nicht zu schnell über den Heerführer richten. Ja, es stimmt, dass er noch aß, als die Gräueltat ihren Anfang genommen hatte, aber es passierte auch alles viel zu schnell. Er ist ein Mensch, nicht mehr und nicht weniger. Erwarten wir vom ihm nicht, so wachsam wie ein Elf zu sein. Darüber hinaus war er unbewaffnet, mit was hätte er Arash angreifen sollen? Ein zu unüberlegtes, übereiliges Handeln hätte ihm den Kopf gekostet... und ich hoffe, dass es für ihn nicht so weit gekommen ist. Es gibt zwar Menschen, die unser Vertrauen missbraucht haben, aber deswegen sollte man nicht ihr ganzes Volk ausschließen... und sich selbst überlassen. Nicht gänzlich“

Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Hallen der Heilung   Di Jun 21, 2011 10:12 pm

"Elentir."
Jegliches Gefühl von Zorn und Enttäuschung schwand in der Erleichterung, die die Elfe aufgrund seines Zustandes empfand. Vorsichtig bettete sie Mhink wieder in seinem kleinen Körbchen, strich noch einmal sacht mit der freien Hand über sein Fell bevor sie sich aufrichtete - eine Geste, die sie allein aus dem Grund gewählt hatte, dass sie darüber nachdenken wollte, was er angebracht hatte.
"Ich bin mir trotz alledem nicht sicher, ob sein Weiterspeisen ein angemessenes Verhalten für diese Situation war", gab sie dann zu bedenken und krauste widerwillig die Stirn, wollte nicht all das bereits im nächsten Moment in den Wind schießen, was in ihrem Kopf umher gegangen war. "Es hätte bestimmt mehrere und weitaus bessere Möglichkeiten gegeben, doch letzten Endes hast du Recht - er ist ein Mensch", fügte sie hinzu und entspannte das Gesicht nach einem kurzen Seufzen wieder.
"Was hältst du von jener Gruppierung, die hier vorstellig wurde und die davon sprach, dass die Fürstin von Ilirea unsere Freundin sei und dieselben Ziele verfolgt wie wir?"
Nach oben Nach unten
Mhink
Nsc
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 12.09.10

BeitragThema: Re: Hallen der Heilung   Di Jun 21, 2011 10:21 pm

Mhink richtete sich langsam und auf wackeligen Beinen auf, tat ein-zwei tapsende Schritte und blieb dann neben Nyarlain Bein sitzen, legte den Kopf schief und sah zu Farodin.
Nichts lag mir ferner als ein vorschnelles Urteil zu fällen gab er zu und zog eine Schnute, welches dank seiner Katzenhaften Mimik ziemlich ulkig aussah.
Er dachter über das nach, was bisher vorgefallen war.
Über die Freunde die sie gewonnen, verloren und die Feinde die sie sich gemacht hatten.
Letztlich
Das graue Volk - Scorpio - Josephine
Es musste enden
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hallen der Heilung   Di Jun 21, 2011 10:39 pm

„Du meinst diese Gruppierung zu der dieser junge Mann gehört hatte?“, erkundigte sich Farodin bei ihr und wiegte dann seinen Kopf nachdenklich hin und her. Sein Mund verzog sich leicht und wurde schmal. „Ich glaube, sie wurden ebenso getäuscht von ihr, wie die anderen Anwesenden. Sie scheinen nichts von dem Wandel gewusst zu haben, der bei ihr wohl statt gefunden haben musste. Denn anders lässt es sich nicht erklären... Wir sollten uns zur rechten Zeit mit einem von ihnen in Verbindung setzen, um in Erfahrung zu bringen, was nach unserem Verschwinden alles passierte...“, sagte er, wobei seine Gesicht mit jedem Wort finsterer wurde, ehe er leise seufzte und mit einem matten Lächeln wieder zu Nyarálin blickte.
„Oder was meinst du, Elatariel?“
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Hallen der Heilung   Di Jun 21, 2011 10:47 pm

"Ich kann nicht glauben, dass diese Frau eine Gilde gründete um das Dunkel aufzuhalten und sich ohne Weiteres ihm im nächsten Moment anschloss. Die Mitglieder der Gilde - ich glaube, sie wissen mehr darüber, weshalb sie sich ihm anschloss als sie zugeben und bereit sind mit uns zu teilen, umso mehr bin ich gespannt darauf, was sie uns erklären wollen", antwortete Nyarálin mit ernster Stimme und ließ ihren Blick durch den großen Saal schweifen. Es waren nur wenige Elfen hier und für einen kleinen Moment war sie glücklich darüber, denn es bedeutete, dass nicht noch allzu neugierige Ohren von dem Verrat an ihrem Volk erfuhren. Das Letzte, was nun geschehen durfte war, dass die Elfen ihre Abneigung und den Hass gegenüber den Menschen neu entdeckten.
"Das meine ich."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hallen der Heilung   Mi Jun 22, 2011 2:16 pm

„Ja... dem stimme ich wohl meinerseits zu. Ich befürchte, es ist in Ilirea zu weit aus größerem Übel gekommen, als wir befürchten... vermuten. Umso schneller wir handeln, umso besser wäre es wohl. Ich bin... ehrlich entsetzt darüber, wie weit es dieser Mann gebracht hat und wie weit er bereit ist zu gehen, nur um all jene zu beseitigen, die sich ihm entgegen stellen“
Farodin senkte nachdenklich seinen Blick und atmete leise aus. Er hatte diesen Mann beobachtet, bei den Diskussionen, unauffällig, natürlich. Arash Huskar war gefährlicher, als sie glaubte, und das auch ganz ohne die Hilfe dieses anderen Mannes. Scorpio. Sie sollten sich ernsthafte Gedanken darüber machen, wie sie beide aus dem Weg räumen konnten, sie davon abhalten, weiter ihre Pläne in die Tat umzusetzen.
Sie leben in schwierigen Zeiten, in denen leider das Böse immer mächtiger wurde und zahlreiche Gesichter annimmt.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hallen der Heilung   

Nach oben Nach unten
 
Hallen der Heilung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Häuser der Heilung
» Heilende Hallen
» [IA] Aktivierung von Reservegruppen, Heilung von Verbündeten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Foren Rollenspiel :: Alagaesia :: Du Weldenvarden :: Ellesméra-
Gehe zu: