Foren Rollenspiel

Ein seit 2010 bestehendes Rollenspiel, das von der Vorstellungskraft seiner Nutzer lebt.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Treppen von Kuthían

Nach unten 
AutorNachricht
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Treppen von Kuthían   Mi Nov 10, 2010 6:08 pm


Ein Raum, der einzig und allein aus einer riesigen Treppe zu bestehen scheint, welche Spiralförmig immer weiter nach unten geht - immer tiefer in den Berg hinein führt....
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Treppen von Kuthían   Mi Nov 10, 2010 6:13 pm

Cerediron fluchte, als er die ewigen Treppen sah.
"Wir müssen uns beeilen, so schnell wie möglich hier runter - der Wächter hat uns Zeit gekostet!" er seufzte, wandte sich an Coreen um.
"Habt ihr eine Idee, wie wir schneller runterkommen?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Treppen von Kuthían   Mi Nov 10, 2010 6:18 pm

Die Novizin schien eine ganze Weile lang zu überlegen, in der sie rechts und links neben sich hinab ins scheinbar Bodenlose sah, dann zog sich ein fast diabolisches Lächeln über ihre Züge.
"Ich habe da eine Idee ...", murmelte sie leise, hob die Augenbrauen und trat zu Julian hinüber, die Augenbrauen hochziehend als sie den Abtrünnigen musterte. Eldunarí und Vergebung hin oder her - irgendjemand musste als Opfer für den Versuch dienen und sie würde mit Sicherheit nicht einfach so springen und dabei Gefahr laufen, dass sie bei dem Versuch starb. Luná würde es ohne ihn bestimmt auch besser gehen, immerhin gab es noch genug Männer auf dieser Welt.
"Entschuldige", setzte sie noch hinzu und schubste ihn nach hinten bis er das Gleichgewicht verlor.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Treppen von Kuthían   Mi Nov 10, 2010 6:23 pm

Verwirrt startte er zu Coreen und wedelte mit den Armen um das Gleichgewicht zu halten.
Doch vergebens. Er fiel.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Treppen von Kuthían   Mi Nov 10, 2010 6:26 pm

Cerediron, sah geschockt zu Coreen, hechtete zum Geländer und streckte den Arm aus um Frook zu fangen, verfehlte den massigen Leib des Reiters nur knapp und wartete, dass Frook unten aufschlug und zerschellte.
Doch... dies geschah nicht, er fiel und keine halbe Sekunde später machte es *plomb* als er etwas unsanft auf dem, einen Meter tieferen Boden aufkam, es sah so aus, als würde die gesamte Treppe in beachtlicher Geschwindigkeit hinunter rasen.
"Eine... Illusion..." flüsterte er leise.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Treppen von Kuthían   Mi Nov 10, 2010 6:29 pm

"Genau das hab ich erwartet", kommentierte Coreen vollkommen trocken, die bis zu diesem Zeitpunkt seelenruhig stehen geblieben war. "Ich gehe nicht davon aus, dass mehr als sein Stolz angeknackst sein wird", folgte es nur wenige Sekunden später ein wenig gehässig bevor sie die Arme verschränkte und in Ceredirons Richtung sah, scheinbar völlig unschuldig die Schultern hebend.
"Er stand gerade so praktisch."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Treppen von Kuthían   Mi Nov 10, 2010 6:36 pm

Langsam formte Cerediron Coreens Worte mit seinen Lippen nach, auf welchen alsbald ein schelmisches Lächeln erschien.
Er nickte Coreen dann zu, ging die letzten drei Stufen nach unten um sich vor einer erneuten Tür einzufinden, als auch Coreen die Letzte stufe verließ, rauschte die Treppe wieder nach oben, wobei sie alle wussten, dass dies nur eine Illusion war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Treppen von Kuthían   Mi Nov 10, 2010 6:51 pm

Langsam erhob sich Julian vom Boden.
Er fluchte bloß und schütellte sich kurz. Das wird noch ein nachspiel haben...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Treppen von Kuthían   Mi Nov 10, 2010 6:55 pm

"Geht's deinem Hintern gut?", fragte sie nach, nachdem auch der Rest der Gruppe auf der unteren Ebene angekommen war und nun neben Frook zum Stehen kam. Coreen wusste, was in dem Kopf des Reiters vorging, wusste, dass sie noch einiges zu erwarten hatte, wenn der andere erst wieder Gelegenheit haben würde sich dafür zu rächen. Ihre Befürchtung glitten von einer ebensolchen Tat hinüber bis zu einem Mordanschlag.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Treppen von Kuthían   Mi Nov 10, 2010 7:00 pm

Cerediron ließ seinen Blick über die Tür streifen, über welcher in eisernen Lettern Coram iudice et in alto mari sumus in manu Dei.
stand, er legte den Kopf schief und sah dann auf die Person welche links und rechts neben der Tür abgebildet war, eine Frau mit verbundenen Augen, in der einen Hand das Schwert, in der anderen eine Waagschale.
"Gehen wir hinein?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Treppen von Kuthían   Mi Nov 10, 2010 7:00 pm

Schnauze! grummelte er und sah zu de n anderen.
Er fühlte sich in seinem Stolz verletzt und seiner Würde beraubt.
Was bildet sie sich ein?! Ich hätte sterben können...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Treppen von Kuthían   Mi Nov 10, 2010 7:03 pm

Die junge Frau lachte leise, trat neben Julian und klopfte ihm freundschaftlich auf die Schulter bevor sie wieder neben Cerediron trat und dem Elfen sacht zunickte.
"So fühlt es sich nun einmal an fallen gelassen zu werden, Julian. Willkommen in unserer Welt", kommentierte sie seinen Unmut ruhig und trat auf die Tür zu, ließ ihren Blick noch einmal über die Schrift wandern, die darüber zu erkennen war, obgleich sie kein einziges Wort davon verstand.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Treppen von Kuthían   Mi Nov 10, 2010 7:04 pm

"Bitte... was?" fragte Cerediron leise, als er sowohl den Ton als auch die allgemeine Stimmung in Frooks Worten vernahm, Coreen sah wie der Elf den Stab an seinem Gürtel lockerte und sich langsam umdrehte...
- Ich nehme an er wurde Geschickt um Julian zu überwachen, ein Falscher Schritt von ihm und Ceridiron wird ihm den Todesstoß verpassen bevor Julian weiß wie ihm geschieht. - das hatte Kharas Coreen damals, in allem Vertrauem gesagt - in seinem Zimmer, bevor sie aufbrachen...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Treppen von Kuthían   Mi Nov 10, 2010 7:14 pm

Kopfschüttelnd sah er zu dem Elfen. Ja... meine wortwahl war falsch. Ich bitte gnädigst um verzeihung ... sagte er dann an Coreen gewandt und verbeugte sich spielerisch. Daraufhin ging er mit düsterer Miene weiter.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Treppen von Kuthían   Mi Nov 10, 2010 7:18 pm

Langsam steckte Cerediron den Stab wieder in seinen Gürtel, doch seine Adleraugen ließen nicht von Frook ab.
Ein bitteres Zucken in den Mundwinkeln schließlich beendete die Vorstellung von Misstrauen in seinem Gesicht, ehe er sich wieder straffte.
Coreen spürte, Frook war knapp dem Tode entronnen, doch der Elf würde wohl nicht mehr lange weiter so mit sich spielen lassen.

"Ja... weiter"

tbc: Hof der Wunder
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Treppen von Kuthían   

Nach oben Nach unten
 
Treppen von Kuthían
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gänge & Treppen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Foren Rollenspiel :: Das Verließ der Seelen-
Gehe zu: