Foren Rollenspiel

Ein seit 2010 bestehendes Rollenspiel, das von der Vorstellungskraft seiner Nutzer lebt.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Das vierte Gästezimmer

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   So Jun 20, 2010 2:31 pm

"Ihr kennt die Arena nicht, Kharas, ihr wisst nicht, was es bedeutet ein Sklave zu sein. Wir könnten niemals überzeugend täuschen.
Ihr wisst nicht, was die Arena bedeutet."
, sagte Lyonel, der bei dem Wutanfall seines Gegenübers ruhiger und gefasster zu werden schien.
Seine Aufgeregtheit, sein Eifer war wie weggewischt, er sagte das tonlos, ohne Emotion, als stelle er Tatsachen fest.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   So Jun 20, 2010 2:49 pm

"Und dafür..." sagte Kharas, mit einem nun sehr viel weicherem Tonfall in der Stimme.
"Haben wir uch, Sir Lyonel!" er deutete auf den Mann und strich sich diee Haare hinter die Ohren.
"Erklärt mir die gepflogenheiten!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   So Jun 20, 2010 3:00 pm

Gepflogenheiten...
Lyonel fand es immer wieder erstaunlich, wie beschönigend die Sprache der Menschen doch für einige Sachverhalte war. Anstatt die Dinge bei einem Namen zu nennen, den es nicht gab, umschrieb man sie höflich und durch die Blume, sodass eigentlich niemand mehr genau sagen konnte, was eigentlich gemeint war.
Und trotzdem wusste jeder Bescheid was gemeint war und vielleicht war das das größte Wunder der Sprache und des Verstandes, dass der Mensch in der Lage war, weit über das Gesagte hinaus Bedeutungsnuancen zu verstehen und richtig auszuwerten.

"Es gibt keine Gepflogenheiten. Außer der, dass man tut, was notwendig ist, um zu überleben."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   So Jun 20, 2010 3:03 pm

"Nun, in anbetracht dessen das es nicht einmal zu einem Kampf in der Arena kommen wird, ist wohl ein jenes nicht von Nöten." Kharas schaute auf Lyonel.
"Ich verstehe euer Bedenken und eure Angst!
Jedoch, seht es als Chance mit eurer Vergangenheit aufzuarbeitne und Vladimir in seiner eigenen Arena das Leben zu nehmen!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   So Jun 20, 2010 3:11 pm

Lyonel lächelte bitter.
Wunderbar. Vergangenheitsaufarbeitung und ein Besiegen des Tyrannen in der eigenen Festung. Einfach gesagt aus dem Elfenbeinturm, in dem sie im Moment saßen. Dennoch wurde nur Pläne gelegt und festgeschrieben.
Letztlich wurde die Geschichte immer mit Blut und Stahl geschrieben und so würde es auch diesmal sein.
"Haben wir überhaupt eine andere Wahl? Wir haben nun einmal keinen anderen Plan..."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   So Jun 20, 2010 3:13 pm

"Dies..." seufzte Kharas, "kommt erschwerend dazu..." er lächelte ebenfalls bitter.
"wir werden dies alles überstehen Lyonel!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   So Jun 20, 2010 3:20 pm

"Das ist auch das einzige, was uns bleibt...", murmelte Lyonel düster.
"Hoffnung."

Er biss auf seiner Unterlippe herum, nachdenklich. Ihm schmeckte es nicht, nach Dras'Leona zu gehen und irgendwie hatte er ein ganz mieses Gefühl dabei in der Magengrube. Nicht irgendwie unangenehm, sondern einfach nur ungemütlich, so als fühlte man, dass man einen Magen hat und genau wüsste, wo er aufhört.
Ein fieses Gefühl.
Aber ein Gefühl war nun einmal kein rationaler Grund.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   Di Jun 22, 2010 9:24 pm

"Go vegil tolo hi
Egor íriel firi
'Ni men hen ú veth 'war.

Sang Kharas leise in der alten Sprache, eine Gänsehaut erfasste von jedem der Menschen besitz und ließ fürchterliches ahnen, jedoch nicht ohne einen Funken Hoffnung.
"So singen die Elfen..."
Es bedeutet Leid und schmerz - jedoch haben wir keinen anderen Weg!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   Di Jun 22, 2010 9:47 pm

"Worauf warten wir dann noch? Rüsten wir uns und machen das Beste aus der Situation.", Lyonel ballte eine Faust und sah zu Boden. Ihm war immer noch unwohl bei Kharas' Plan und es schmeckte ihm nicht, aber er konnte seinen Widerstand nicht rational begründen. Und man konnte sich in einer Welt, die ein nicht-lineares System war, auf nichts anderes als auf seinen Verstand verlassen - so traurig diese Erkenntnis auch war.
"Dann lass uns beginnen. Jede Stunde, die wir warten, stärkt den Feind. Es wird Zeit, dass wir beginnen, Freunde suchen, um im entscheidenden Moment zuzuschlagen."

Ja, man bemerkte sein militärisches Denken, welches er sich als Gladiator angewöhnt hatte, hatte angewöhnen müssen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   Di Jun 22, 2010 9:52 pm

"Loynel, ich denke ich habe eine passende Aufgabe für euch!
Ihr seid unbekannt, ein Mann des Volkes!"
erklärte Khras und deutete auf das Fenster, und damit weiter hinaus richtung Nordwesten.
"Kehrt zurück ins Königreich! Beschafft uns Informationen, wir werden euch sobald as möglich kontaktieren!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   Di Jun 22, 2010 10:03 pm

"Gut. Ich denke die Heimstatt von Vladimir, Dras'Leona, ist ein guter Platz um mit Nachforschungen zu beginnen. Wenn dort ein Fest stattfinden soll, so wird man auch dort am ehesten davon erfahren."
Lyonel war ungewöhnlich ruhig, dafür, dass es nach Dras'Leona ging, dieses Furunkel am Hintern der Welt, und das er ein schlechtes Gefühl hatte.
"Ich werde dann keine Zeit verlieren, meine Sachen packen und bald aufbrechen."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   Di Jun 22, 2010 10:07 pm

"Ich danke dir..." sprach Kharas, und er meinte es ehrlich.
All seine Hoffnung lagen in diesem Menschen - sie durften sich keine Fehler erlauben wenn sein großer Plan, der weitaus mehr umfasste als das was die Menschen schon zu sehen vermochten Erfolg haben sollte
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   Di Jun 22, 2010 10:21 pm

"Ein jeder sollte tun, was in seiner Macht steht und mit bestem Herzen und Gewissen handeln."

Lyonel wandte sich zum Gehen.

"Kharas, Königin Runa."
Er nickte beiden zum Abschied noch einmal zu.
"Wir sehen uns als Sieger... oder nie mehr."

Mit diesen Worten ging er in das Gästezimmer, was Rhea ihnen zur Verfügung gestellt hatte.


tbc: erstes Gästezimmer
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   Mo Jul 19, 2010 10:44 am

Kharas bat Coreen herein und wies ihr einen Platz zu, auf einem kleinen Beistelltisch stand eine warme Tasse dampfende heiße Schokolade für das Mädchen und eine ebenso heiße Tasse Tee für den Magier.
Wie sie hierher gekommen waren wusste Coreen nicht, aber sie wurde dasGefühl nicht los, dass es irgendwie magisch war.
Kharas setzte sich auf den zweiten Stuhl und griff an die Tasse, führte sie zum Mund und nahm einige Schlucke ehe er sie wieder abstellte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   Mo Jul 19, 2010 10:57 am

Coreen ließ sich auf einen der Stühle sinken und griff nach der dampfenden Tasse, umschloss eben jene mit den schlanken Fingern, wärmte jene daran auf während ihr Augenmerk noch immer auf Kharas ruhte.
"Also?", fragte sie forsch. "Ihr wolltet etwas erklären."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   Mo Jul 19, 2010 11:00 am

Kharas nickte und strich mit aller Gemütsruhe seinen Umhang glatt.
"Was genau willst du wissen?" fragte Kharas mit einem leisen Lächeln auf den Lippen.
Er mochte dezente Neugier, sie machte das Leben so interessant
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   Mo Jul 19, 2010 11:09 am

"Ihr wolltet mir etwas über die Geschichte erklären", erinnerte sie den anderen. "Und warum sich die Menschen so sehr von den Elfen unterscheiden?" Sie ließ eine Weile verstreichen, dachte selbst nach und hob dann wieder ruckartig den Kopf.
"Warum habt Ihr gefragt, was ich von den Elfen halte?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   Mo Jul 19, 2010 11:14 am

"Weil es die Magie ist welche die Elfen ausmacht - nährt ihr euch der Magie, so nährt ihr euch auf dem Volke der Unsterblichen!" erklärte Kharas, schlug die Beine übreinander.
"Ob das graue Volk einst auch nur Menschen waren oder bereits eine andere Rasse, wissen wir heute nicht mehr. Wir wissen jeodch das sie die klugsten Köpfe unter sich hatten und ein gewaltiges Wissen über die Magie ihr eigen nannten!" fing Kharas an zu erzählen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   Mo Jul 19, 2010 11:20 am

"Wie meint ihr das nähren?", fragte sie konfus nach. "Nur weil man die Magie beherrscht bedeutet es doch nicht, dass man gleich elfischer wird, oder ihnen etwas wegnimmt, oder? Sonst müsstet Ihr das ja auch tun", stellte sie schließlich fest, runzelte die Stirn und sinnierte über die Worte des Großmagiers nach.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   Mo Jul 19, 2010 11:22 am

"Die Elfen sind geworden was sie sind, da sie eins mit der Magie wurden!
Wenn ihr also auch immer mehr mit der Magie verwoben werdet werdet ihr elfischer.
Dies wird auch auf lange Sicht gesehen mit den menshclichen Reitern geschehen, durch ihre Verbindung mit den Drachen sitzen sie direkt am Fluss der Magier!"
erklärte der Magier
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   Mo Jul 19, 2010 11:27 am

"Aber man bleibt doch trotzdem ein Mensch?", fragte sie und so etwas wie Furcht davor sich zu verändern keimte in Coreen auf. Sie konnte sich nicht vorstellen irgendwann einmal spitze Ohren zu haben und sich so elegant bewegen zu müssen - dafür war sie einfach zu sehr ... Mensch. "Ich meine, man stirbt doch dann auch an Altersschwäche oder wird man dann auch über Hunderte von Jahren alt?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   Mo Jul 19, 2010 11:30 am

"Das Leben eines begabten Magiers ist länger als das eines normalen Menschen - aber ja auch er stirbt irgendwann. Auch das aussehen verändert sich - jedoch nur leicht so werde zum Beispiel die Ohren etwas spitzer, was jedoch wenn man nicht gerade darüber fährt kaum zu bemerken ist!
Doch man wird kein Elf, nein - jenes Volk lebt schließlich seit Jahrtausenden im Einklang mit der Magie und ist den Einflüssen von daher viel stärker - und länger ausgesetzt!"
Kharas sefzte und nahm einen Schluck von seinem Tee, damit sein Rachen nicht kratzte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   Mo Jul 19, 2010 11:45 am

"Das ist ... gut", atmete die Jüngere erleichtert auf und fuhr sich mit einer Hand durchs Haar um eben jenes zu ordnen. Mit einer leichten Veränderung konnte sie eindeutig besser leben also mit solch gravierenden Änderungen.
"Aber, wenn doch jedes Volk für sich schon etwas anderes ist, warum mag dann Königin Runa zum Beispiel die Elfen nicht? Sie selbst und das gesamte Menschenreich könnte doch davon profitieren, wenn sie Bündnisse eingehen würde."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   Mo Jul 19, 2010 12:17 pm

"Die Menschen fürchten und hassen was sie nicht kennen!" erklärte Kharas.
"So ist es schon immer gewesen, und wenn nichts geschieht wird sich dies wohl auch niemals ändern!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   Mo Jul 19, 2010 12:31 pm

"Warum kann man sie dann nicht eines Besseren belehren?", fragte Coreen. "Die Elfen, denen ich begegnet bin, haben mir geholfen und sie waren gar nicht so schrecklich, wie Königin Runa es immer glaubt." Sie trank ein paar Schluck des inzwischen nur noch lauwarmen Kakaos. "Wie kann man sie denn von einem Besseren belehren lassen?"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das vierte Gästezimmer   

Nach oben Nach unten
 
Das vierte Gästezimmer
Nach oben 
Seite 3 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Gästezimmer
» Triarchat Epsilon - Die vierte Division
» Gästezimmer 1
» Der Vierte Schüler
» Gästezimmer Nr.3 / für 2 Personen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Foren Rollenspiel :: Aberon :: Palast des Südens-
Gehe zu: