Foren Rollenspiel

Ein seit 2010 bestehendes Rollenspiel, das von der Vorstellungskraft seiner Nutzer lebt.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Kasernen von Ceunon

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Mo Mai 31, 2010 6:14 pm

"Man tut was man kann, Herr, was man kann.", beteuerte der Schmied und beeilte sich seine Instrumente und Werkzeuge zu reinigen.
Wenn dieser verfluchte Bluthund doch nur wieder fort wäre.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Mo Mai 31, 2010 6:23 pm

Na dann werde ich wieder gehen...

tbc. Innenstadt
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Mo Mai 31, 2010 10:24 pm

Julian wurde in die Kaserne geschleppt. Seine Schulter fing immer schlimmer an zu bluten. Als er an einem Bett abgesetzt wurde legte er sich schweigend darauf.
Nach oben Nach unten
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Mo Mai 31, 2010 10:28 pm

"Julian...", meinte Franco und legte ihm eine Hand auf die gesunde Schulter. "Es gibt Sachen, die du noch lernen musst. Zum Beispiel, dass man sich nicht mit Alice anlegt. Besser sie macht nur ein bisschen Unsinn und verletzt nur wenige Leute, als dass eine Elfe mit ihrem Einfluss einen Krieg anfängt. Das verstehst du doch sicherlich, oder?"

Währenddessen kamen ein Wundarzt und ein Magier vorbei und kümmerten sich mit Heilzaubern und Kräutersud um die Stichwunde. Es brannte zwar, aber der Blutfluss wurde gestoppt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Mo Mai 31, 2010 10:30 pm

Ja... zischte Julian. Die behandlung schmerzte. Schien aber zu helfen. Verdammte Spitzohren.. Dann drehte er sich zu Franco um. Was ist unser Auftrag? fragte Julian kalt.
Nach oben Nach unten
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Mo Mai 31, 2010 10:35 pm

"Es gibt Gerüchte, dass ein paar Gehöfte im Osten, in der Nähe des Elfenwaldes, gegen den König aufbegehren wollen, weil sie glauben, dass Königin Runa - mögen die Götte sie seelig halten - noch lebt. Vollkommener Schwachsinn, aber ein paar verwirrte Bauern müssen bekehrt werden, bevor aus ein paar Bauern viele Städter werden, die von dem Wahn dieser Menschen angesteckt werden."
Ein Heilzauber, der den Magier ziemlich erschöpfte, verschloss die Wunde. Sie war zwar immer noch nicht ganz verheilt aber zumindest soweit, dass sie keine größere Behinderung mehr darstellen würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Mo Mai 31, 2010 10:37 pm

Julian bewegte den Arm. Er schmerzte kaum noch. Danke... sagte er dem Magier. Dann lasst uns losgehen bevor es noch schlimmer wird.
Nach oben Nach unten
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Mo Mai 31, 2010 10:57 pm

Franco grinste.
"Genau, mein Junge, Zähne zusammenbeißen und durch da. Ich habe es direkt gewusst, dass Ihr ein wahrhaftiger Soldat seid."

Er selber war schon gerüstet.
"Nehmt Eure Waffen mit, es kann sein, dass wir auf Widerstand treffen."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Mo Mai 31, 2010 11:00 pm

Julian schnallte sich sein Schwert um. Dann salutierte er und sagte. Zum Abmarsch bereit. Reihte sich hinter Franco ein und folgte ihm.
Nach oben Nach unten
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Mo Mai 31, 2010 11:23 pm

Frook schrieb:
Julian schnallte sich sein Schwert um. Dann salutierte er und sagte. Zum Abmarsch bereit. Reihte sich hinter Franco ein und folgte ihm.

out: hoppla, da wärst du mir fast dadurchgegangen und ich hätte dich übersehen.

in:
Franco nickte Julian noch einmal aufmunternt zu, dann ritten insgesamt fünf Bluthunde auf Pferden nach Osten zu einem Gehöft.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Di Jun 01, 2010 2:08 pm

Julian ritt hinter her. Sich von Franco führen lassend.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Di Jun 01, 2010 10:13 pm

Ethra stand nun mit Nyaralin und dem Menschenmädchen in der Kaserne und wartete.
Er stand vollkommen gerade da.
Bald müssten die Leute kommen auf die sie warteten
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Di Jun 01, 2010 10:21 pm

Julian ritt hinter Franco hinterher. Als er in der Kaserne ankam sah er Coreen und die zwei Elfen denen er geholfen hatte. Er steig ab und gab das Pferd einem Rekruten. Da die Ereignisse in Julian eine Sicherung herrausspringen ließen, fragte er mit kalter als auch rauer Stimme. Ist etwas?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Di Jun 01, 2010 10:32 pm

Franco wollte grade zu einem Kommentar ansetzen. Als Ethra ihn ansah.
"Ihr solltet gehen!" die Kälte in seiner Stimme ließ den Kommandeur nicken, er hatte von Ethra gehört und so machte er sich aus dem Staub.
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 30

BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Di Jun 01, 2010 10:35 pm

Nyarálin nahm die Frage des Menschen hin, erwiderte den Blick des Soldaten starr und ließ ihren Blick über die anderen Soldaten wandern. Ihre Haltung war gerade, ihr Kinn ein wenig in die Höhe gereckt und auf dem feinen Gesicht der Elfin war keinerlei Regung zu vernehmen.
Sie nahm wahr, dass Coreen, die ein wenig hinter ihr stand, von einem Bein aufs andere trat und im Gesicht der anderen war deutlich sichtbar, dass ihr unwohl dabei war so schweigend vor den Soldaten des Königs zu stehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Di Jun 01, 2010 10:39 pm

Julian blickte zu Franco. Und sowas schimpft sich Anführer. Dann blickte er zu den Elfen. Was wollt ihr? Ich dachte so hochadlige wie ihr hasst und einfaches Fußvolk.... ihr seht uns doch alle nur von ganz oben nicht wahr Spitzohr?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Di Jun 01, 2010 10:44 pm

"No dhínen!" sagte Ethra einfach nur, es sollte eigendlich ein Befehl sein doch....
Julian spürte wie er die Zähne nichtmehr auseinander bekam.
"Lasto!" dann wechselte er in die Sprache der Menschen.
"Ich bin nur hier weil ich darum gebeten wurde - und wenn du es vorziehst hier zu bleiben, dann soll es mir recht sein!
Du wärest jedoch gut beraten jede Hilfe zu nehmen die du bekommst!"
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 30

BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Di Jun 01, 2010 10:55 pm

Nur langsam trat sie einen Schritt nach vorne, befand sich Auge in Auge mit Julian und musterte den Menschen streng.
"Wart nicht Ihr es, der uns half? Warum bringt ausgerechnet Ihr uns nun eine solche Feindseligkeit entgegen, die Eurem Herren wenig gefallen wird." Ihre Stimme wechselte zum ersten Mal von dem gewohnt sanften Tonfall in eine strenge Stimme, die klang als rügte eine Mutter ihr kleines Kind.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Di Jun 01, 2010 11:00 pm

Julian wendete sich von dem Blick der Elfe ab. Er wollte eigentlich nicht so mit ihnen reden aber er fühlte sich ... anders... verändert. Dann sagte er. Was will man mir noch großes antun? .... es tut mir leid das ich euch derartig respektlos gegenübergetreten bin. Er schwieg eine Weile. Aber ihr habt mir immer noch nicht gesagt was ihr hier wollt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Di Jun 01, 2010 11:02 pm

Ethra schon Coreen vor und fühlte sih danach, als hätte er etwas schmuziges angefasst, mit einem Nicken bedeutete er dem Mädchen zu sprechen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Di Jun 01, 2010 11:08 pm

Die Zofe zuckte zusammen und schluckte dann ehe sie auf Julian zutrat, ausholte und ... Klatsch! ein unschöner roter Handabdruck zeichnete sich auf der Wange des Soldaten ab.
"Benimm dich nicht wie der letzte Trottel!", fauchte sie dunkel. "Du wolltest, dass wir helfen - diese beiden Elfen helfen uns und sie sind hier, damit du dich endlich lösen kannst bevor noch mehr Schrecken getan werden muss!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Di Jun 01, 2010 11:13 pm

Julian sah nach unten. Schrecken.... der Schrecken isr größer als du denkst... Dann sah er zu Coreen. Und wie gedenkst du das zu machen? Wir sind nicht im stande hier etwas zu ändenr niemand ist das... wir müssen uns damit abfinden. Oder wir werden sterben wie... Julian stockte der Atmen. Er zog sein Schwert ein Stück weit herraus. Die Blutverschmierte Klinge blitzte. Entweder laufen wir mit oder wir sterben. Die Hoffnung ist verloren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Di Jun 01, 2010 11:16 pm

"Was hast du getan?", fragte sie während ihr Blick starr auf dem Schwert des anderen lag. "Julian, was hast du damit getan? Wen hast du damit erschlagen?!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Di Jun 01, 2010 11:17 pm

Julian blickte ausdruckslos auf den Boden. Er holte tief Luft. Rebellen...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   Di Jun 01, 2010 11:21 pm

"Unschuldige? Du hast Unschuldige getötet?", hakte sie fassungslos nach und richtete ihren Blick zurück auf die beiden Elfen. "Das können wir nicht akzeptieren - es werden unschuldige Menschen getötet. Die Elfe, die euch angegriffen hat war eine Freundin Graf Vladimirs - all das kann doch nicht so weitergehen!"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kasernen von Ceunon   

Nach oben Nach unten
 
Kasernen von Ceunon
Nach oben 
Seite 2 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Foren Rollenspiel :: Ceunon-
Gehe zu: