Foren Rollenspiel

Ein seit 2010 bestehendes Rollenspiel, das von der Vorstellungskraft seiner Nutzer lebt.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Empfangshalle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Empfangshalle   Mo Mai 03, 2010 6:34 pm



~
Die Empfangshalle, die wegen ihrer Lichtverhältnisse auch "Saal Der Sonne" genannt wird, liegt direkt hinter dem Eingang des Palastkomplexes.
Egal zu welcher Tageszeit, stets fällt wärmendes Sonnenlicht durch die offene Decke der Halle und durchflutet das Gebäude mit Licht. Regen jedoch fällt seltsamerweise nie hinein.
Die Empfangshalle ist der erste zentrale Raum des Palastes und man munkelt, dass hier oftmals mehr entschieden wird als letztlich im Saal des Rates oder im Thronsaal.
~


Zuletzt von Der Erzähler am Mo Jun 20, 2011 12:14 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Empfangshalle   Sa Mai 29, 2010 7:16 pm

Thalia betrat die helle Eingangshalle und verschwendete keine Zeit damit die Schönheit des Saales zu bewundern. Stattdessen sprach sie leise, aber trotzdem deutlich vernehmbar:
"Königin Dellanir, Seid Ihr hier?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Empfangshalle   Sa Mai 29, 2010 7:21 pm

Ein leiser sanfter Ton erklang, als die Elfenkönigin mit ihrer langen Schleppe den Saal betrat.
Sie sah mit einem sanften Ausdruck in den Augen zu Thalia.
"Elen síla lumenn' omentielvo" sagte sie leise.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Empfangshalle   Mo Mai 31, 2010 7:00 pm

Obwohl es unhöflich war begann Thalia sofort mit ihrer Geschichte, ohne sich mit den üblichen Höflichkeitsfloskeln abzugeben. Normalerweise hätte sie das nicht gemacht, in ihren Augen war Höflichkeit eine sehr wichtige Fähigkeit und nicht zu unterschätzen. Schließlich verdankte sie ihren Stand in der Gesellschaft der Elfen nicht nur ihrer Geburt. So sagte sie lediglich: "Königin Dellanir, ich bin froh euch hier anzutreffen. Lasst mich gleich berichten, denn diese Angelegenheit ist sehr dringlich. Zuerst muss ich mich bei euch entschuldigen, denn ich konnte eure Nachricht nicht überbringen und trage sie noch bei mir. Tatsächlich habe ich mit voller Absicht kurz vor dem Ziel umgedreht um zu Euch zurückzukehren." Normalerweise hielt Thalia weniger generell für mehr, aber in diesem Fall war das anders. Sie musste von Anfang an reinen Tisch machen und durfte nicht lange um den heißen Brei herumreden. Es war ärgerlich genug, dass sie die Nachricht nicht hatte abgegben können und sie war sich sicher, dass Königin Dellanir nicht darauf erpicht war ihr mühsam alle einzelheiten aus der Nase zu ziehen. Erklärend fuhr sie fort: "Allerdings hatte mein Verhalten einen Grund, der wie ich hoffe, mein eigentlich respektloses Tun entschuldigt. Noch eine halbe Tagesreise vor Ceris, fand ich etwas besonderes. Es war in einer Höhle versteckt und ich hatte Glück, dass ich es überhapt fand." Sie wollte die Königin nicht länger warten lassen und kniete auf den Boden. Dann nahm sie ihren Mantel mit dem eingeschlagenen Ei vom Arm und legte es sanft auf den Boden. Mit ruhigen Finger schnürte die elfe das Bündel auf und der weiche Samtstoff glitt zu Boden und entblöste das darin verborgene Ei. Es war immernoch schneeweis und maklellos und obwohl Thalia klar war, dass Dellanir das erkennen musste fügte sie leise hinzu: "Königin Dellanir, bitte verzeiht mir, dass ich eure Nachricht hintenan gestellt habe und mir das hier wichtiger war: Ich habe ein Drachenei gefunden."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Empfangshalle   Mo Mai 31, 2010 7:12 pm

Dellanir sah das Ei an, wie etwas was eine Krankheit trug.
Seid sie sich mit Anurin zerstritten hatte - und Ethra die Kunde von der Bitte der Reiter und ihrer Abspaltung von den Elfen mitgeteilt hatte hielt sie nichts mehr von den Drachen.
"Bringt es zu den Reitern!" sagte sie nur kalt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Empfangshalle   Mo Mai 31, 2010 7:30 pm

Sanft schlug Thalia wieder die spitzen des Tuches über das Ei und nahm es wieder hoch. Sie sah ihrer Königin in die Augen und es war das erste Mal, dass sie an ihr zweifelte. Natürlich hatte sie von ihrem Streit mit Anurin gehört, aber so eine Reaktion hätte sie dennoch nicht erwartet. Hatte eine Königin nicht die Pflicht das beste für ihr volk zu wollen? So sehr sie sich dagegen wehrte, so sehr war sie auch gegen Dellanirs Reaktion. Sie hilet das Ei für einen wichtigen fund, den auch Dellanir anerkennen sollte, trotz ihres Streites. Manchmal musste man persönliche Denkweisen auch zurückstellen. Trotzdem war Thalia klug genug nichts zu sagen. Es stand ihr nicht zu die Königin zu kritisieren. "Wie ihr meint, Königin Dellanir." erwiderte sie ebenso kalt. Direkte Kritik war nicht möglich, aber sie konnte es sich in ihrer Positon erlauben der Königin ansatzweise Missbilligung zu zeigen. Schließlich waren es keine direkten Widerworte. In ihrer zei bei Hofe hatte Thalia gelernt, dass man viele Dinge auch anders regeln konnte, und manachmal der inderekte Weg besser war als der direkte und so war es auch hier. Mit einer letzten Verbeugung drehte sie sich um und verließ den Saal. Dann würde sie sich eben in richtung Reiter aufmachen, wenn Dellanir das wünschte. Thalia wollte nur endlich die Verantwortung über das Drachenei abgeben.
Nach oben Nach unten
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Re: Empfangshalle   Di Aug 03, 2010 12:47 pm

Ein Diener näherte sich Thalia.
"Kann ich Euch helfen?", fragte er freundlich.
"Ihr seht aus, als suchtet Ihr etwas."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Empfangshalle   Do Aug 19, 2010 11:06 pm

Sie musterte den Diener und zögerte.
"Oh, ich weiß nicht ob man das etwas suchen nennen kann.
Aber ich sollte dringend irgendwo nächtigen und für morgen bräuchte ich ein ausdauerndes Pferd und Ausstattung für eine längere Reise."
sie zögerte kurz und fügte hinzu:
"Ich bin mir sicher, dass Königin Dellanir billigt, dass mir dies zur Verfügung gestellt wird."
Nach oben Nach unten
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Re: Empfangshalle   Di Aug 24, 2010 11:16 pm

Auf magische Weise schien sich der Diener kurz in seiner Umwelt zu vertiefen, dann nickte er.
"Natürlich, Milady.", beeilte er sich zu sagen.
"Habt Ihr irgendwelche Vorlieben? Ihre Majestät verfügt, dass Euch alles bereit gestellt werden soll, wonach es Euch begehrt."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Empfangshalle   Di Aug 24, 2010 11:22 pm

Thalia lies sich ihre Erleichterung nicht anmerken, als der Diener zustimmte. Aus irgendeinem seltsamen Grund hatte sie befürchtet, die Königin würde ihrer Bitte nicht zustimmen. Eigentlich lächerlich. Sie schüttelte die Gedanken ab und antwortete: "Nein, es reicht, wenn es ganz schlicht ist. einfach nur das nötigste. Lasst Königin Dellanir doch bitte meinen dank vermitteln."
Sie war plötzlich unglaublich müde, auf eine seltsame Art.
Nach oben Nach unten
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Re: Empfangshalle   Di Aug 24, 2010 11:29 pm

Der Diener nickte und machte sich an das Organisieren.
Bald war Thalia mit einem schnellen Pferd, genügend Proviant und sogar einem kleinen Edelstein, in welchen Energie eingespeist war, ausgestattet, sodass sie sich schnell auf den Weg machen konnte.

Schneller als erwartet kam sie in Ilirea an.

tbc: fÜr Thalia: Ilirea
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Empfangshalle   So Apr 24, 2011 10:46 pm

Vincent tratt ein und seine rüstung reflektierte das Sonnenlicht in alle richtungen im Raum.
Langsam schritt er durch die Halle, seine Rüstung klirrte dabei nicht lauter als zwie Münzen die zu Boden fiehlen.
Einige male neigte er den Kopf zum Gruss und tauschte höfliche Worte aus doch die meisten Gesichter wahren ihm umbekannt. Ich war zu lange nicht mehr hier. Auf einer grossen schlichten Bank liess er sich nieder und wartete Geduldig bis man nach ihm rief sie würden wissen das er hier war. Er freute sich leicht auf die Gesichter bekannter Personen.
Seine Rüstung zog aufmerksamkeit auf sich doch hier war ihm das egal er wollte das man sah, dass er noch lebte und zwar in voller blühte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Empfangshalle   Di Apr 26, 2011 7:59 pm

Seid Gegrüßt.
Ruhig und mit einem lächeln auf den Lippen ging Thalon langsam die Treppe herrunter. Kann ich euch behilflich sein? Fragte er nachdem er die formelle Begrüßung der Elfen vollzogen hatte und nun immernoch lächelnd den anderen Elf musterte. Irgendwoher kannte er ihn. Aber er konnte nciht sagen woher. Es wollte ihm nicht einfallen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Empfangshalle   Di Apr 26, 2011 10:31 pm

Vinc erhob sich und führte seiner Finger zum Mund erwiderte den Gruss standartgemäss.
Ich warte auf den hohen Rat, ich wurde von ihnen in den Wald zurück gerufen für einen dringenden Auftrag, doch lasst mich zuerst min meinem Namen beginne, Vincent Inlustret'lumine, Botschafter der Elfen und Meister des Schwertes, wie ist euer Name?
Irgendwie war ihm der Elf sofort sympathisch er wusste nicht wieso doch er fühlte sich das erste mal seit langen wieder einmal gut in seinem Zuhause.


Zuletzt von Vincent am So Mai 01, 2011 1:11 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Empfangshalle   Sa Apr 30, 2011 7:32 pm

Auf den hohen Rat? Nun ich bin die Leibwache von Ratsoberhaupt Nyaralin. Ich kann ihr gerne etwas ausrichten wenn ihr dies wünscht. Sagte der Elf freundlich. Von diesem Besucher schien keine Gefahr auszugehen soviel wahr sicher, aber trotz allem wollte er ihn nicht einfach zu seiner Herrin lassen. Sicher war schließlich sicher.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Empfangshalle   So Mai 01, 2011 1:14 am

Das wäre ein grosser Gefallen doch ich will den hohen Rat nicht zur eile drängen, meine Geduld ist ausreichend genug
Er grinste freundlich, er scheint auf nummer sicher zu gehen.
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Empfangshalle   Mi Mai 18, 2011 3:10 pm

Schweren Herzens hatte Nyarálin sich erneut von Farodin verabschieden müssen, nachdem ein Bote des Rates an sie heran getreten war und ihr berichtet hatte, dass der Botschafter der Elfen sich wieder in Ellesméra aufhielt und nun nur noch darauf wartete, dass sie mit ihm sprach.
Nur widerwillig war sie der stummen Aufforderung in den Worten des Boten gefolgt und hatte sich von dem Gefährten verabschiedet und sich auf direktem Weg zum Palast der Königin Dellanir aufgemacht.
Schon von weitem fiel ihr Blick auf den schwarzhaarigen Elfen, der auf einer der Bänke saß und wartete. Unmerklich straffte sie ihre Haltung wieder, richtete das Diadem, das Farodin ihr geschenkt hatte und das nun auf ihrer Stirn lag und schob das lange, blonde Haar über die Schulter zurück bevor sie auf Vincent zutrat und die türkisfarbenen Augen über seine Erscheinung wandern ließ. Sie überließ es ihm die Begrüßung zu intonieren.
Bei ihrem letzten Aufeinandertreffen hatte er sich deutlich weniger Mühe gegeben auf seine Erscheinung zu achten und insgeheim hoffte die Elfe, dass er sich hier, gerade mit seiner Stellung, nicht ähnliche Eskapaden leisten würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Empfangshalle   Do Mai 19, 2011 9:44 pm

out: nur noch darauf wartet ist leicht untertriben mylady...

och musstest du meinen damiligen schlechten Schreibstil in deine beschreibung einfliessen lassen Razz

in: Vinc erhob sich in gerader Haltung und führte seinen Zeigefinger an die Lippen. Älfa-Kona, er verneigte sich und musterte sie mit seinen rot schimmernden Augen.
Es hatte sich vieles verändert die letze Zeit und er hatte in seinen Meditationen wieder zu seinen Wurzeln gefunden sein Geist war konzentrirter und ruhiger geworden, er war wieder wie ein einsamer Elf geworden der seine Heimat liebte.
Seine Rüstung glänzte im Sonnenlicht und seine weisse Haut machte sein Erscheinungsbild noch unscheinbarer.
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Empfangshalle   Fr Mai 20, 2011 1:11 pm

out: entschuldige nochmal, dass du so lange warten musstest ^^

Er schien es noch immer nicht gelernt zu haben und so entschied Nyarálin sich schließlich dazu ihm diese Last von den Schultern zu nehmen, von der er noch nicht einmal etwas zu wissen schien. In einer fließenden Bewegung hob die Ratsherrin ihre Hand zum Gesicht und führte ihre Finger zu den Lippen - zu einem Teil um die traditionelle Begrüßung ihres Volkes zu formulieren, zum anderen um ihr schmales Lächeln zu verbergen.
"Atra Esterní ono thelduin", begann sie mit sanfter Stimme und neigte ihren Kopf ebenfalls ein Stück vor ihm - ein stummes Zeichen des Respekts, dem sie ihm aufgrund seiner Stellung zollte.
"Verzeiht, dass Ihr so lang habt warten müssen, Botschafter, aber wie ich sehe habt Ihr Euch die Zeit des Wartens mit einem Gespräch mit Thalon vertrieben."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Empfangshalle   So Mai 22, 2011 9:40 pm

out: ach kom schon, ich hab nur grad die begrüssung hin geschriben di mier eingefallen ist Wink

in: Vinc vollendete die Begrüssung mit dem Satz seiner seits.
Er hob seinen Kopf wieder und musterte sie mit seinen roten Augen er war solz auf sich das er hier mit solch einer Ehre begrüsst wurde versuchte es aber zu verbergen.
Das Leben ist lange und auf diese Augenblicke in diesem schönen hellen Gebäude wird mein Leben nicht weniger erfüllt sein, und Geduld ist eine wichtige Tugend. Er sprach langsam und besonnen, mit einer netten Geste seiner Hand leitete er das Gespräch in richtung Thalon. Ja, er scheint ein gleiches denken haben wie ich.
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Empfangshalle   So Mai 22, 2011 10:30 pm

Angesichts seiner Gedanken, die ihr förmlich entgegen sprangen, hatte Nyarálin Mühe ihr Gesicht einer Maske gleich undeutbar zu lassen während sie Thalon mit einer knappen Handbewegung und einem dankbaren Nicken andeutete, dass er sich zurückziehen und sie mit Vincent allein lassen konnte. Die Ratsherrin bezweifelte, dass der andere dumm genug war, sie an diesem Ort anzugreifen.
"Es ist eine Freude zu sehen, dass Ihr so rasch hierher kamt, nachdem unser Ruf nach Euch erklungen ist", sagte sie dann und wies ihm an sie zu begleiten während sie zu dem Arbeitszimmer hin trat. Die Halle war kein Ort um sich über das zu unterhalten, was sie ihm mitteilen wollte.
"Ihr scheint Euch noch nicht daran gewöhnt zu haben wieder in Eurer Heimat zu sein, Vincent. Sagt, Botschafter, gefällt Euch unser Wald und unsere Heimat nicht mehr?", setzte sie dann wie beiläufig fragend hinterher, verbarg die wahre Absicht hinter dieser vollkommen unschuldigen Frage und lächelte schmal.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Empfangshalle   So Mai 22, 2011 10:41 pm

Auf einmal kam in ihm das Gefühl auf das seine Gedanken von jemandem vernommen worden und sofort wurde ihm bewusst das er nicht unternommen hatte um seinen Geist zu schützen, schnell zog er sich hinter seine physische Barriere zurück und schottete sich ab wie er es gelernt hatte.
Währenddessen schrit hinter ihr her, seine Schritte wurden von dem Boden aufgesaugt nur dir Rüstung klimperte leise bei seinen Schritten.
Es ist meine Pflicht den Elfen zu dienen und den Frieden zu wahren. Seine Augen suchten Ihre bei dieser Frage und sie blitzten leicht auf.
Ich wahr so lange unterregs habe mehr gesehen als die Meisten je sehen werden, ich habe viele Kulturen kennen gelernt und noch mehr verschiedene Wesen studiert unter unzähligen Bäumen geschlafen, geliebt und gehasst aus diesne Gründen und noch viel mehr schaue ich diese Welt als mein Zuhause an aber den Wald und die Elfen als meine Familie und ich fühle mich imme rnoch geborgen hier. Er unterstrich seinen kleinen Dialog mit geschwungenen Handbewegungen in verschidene Richtungen.
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Empfangshalle   So Mai 22, 2011 10:53 pm

"Es ist mir nicht verborgen geblieben, dass Ihr sehr lang unterwegs wart und von dem Rest Eures Volkes getrennt lebtet", stimmte sie mit einem beinahe amüsierten Lächeln auf den feinen Zügen zu und ließ ihren Blick noch einmal über die hochgewachsene Gestalt des Elfen wandern bevor sie ihren Weg fortsetzte.
Es war ihr nicht entgangen, dass Vincent dafür gesorgt hatte, dass niemand mehr in seinen Geist eindringen konnte und die Elfe vermied es über diese, beinahe als feindselig zu beschreibende Reaktion den Kopf zu schütteln.
"Doch gleichermaßen beginne ich mich zu fragen, aus welchem Grund Ihr eine Rüstung an diesem Ort tragt. Die Gefahr ist noch nicht hierher vorgedrungen und Ihr werdet sie wohl kaum benötigen", gab sie dann zu bedenken, vermied es jedoch eine weitere Aussage über seine Erzählung zu machen. Er hatte geliebt und gehasst - beides waren Emotionen mit denen die Elfen sehr sparsam umgingen. Vincent schien dabei eine ganz andere Ansicht zu hegen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Empfangshalle   So Mai 22, 2011 11:02 pm

Ich denke ich unterscheide mich in manchen Punkten von anderen Elfen.Er schritt ebenfalls weiter und spürte das sie nicht ganz zufrieden war mit seiner reaktion doch er war trotz der Sicherheit des Waldes vorsichtig.
Ich mus gesteh es ist nicht die normale aufmachung. Räumte er sofort ein. Jedoch ist sie eine sehr alte, und Wertvolle Rüstung die ebenso für das Schlachtfeld wie für das Tragen am Hofe geschaffen wurde. Ausserdem habe ich bewusst die spärlichen Teile nicht angezogen. Seine Stimme war weich und leise aber trotzdem klar zu verstehen.
Ich habe gelernt das man sich zu jeder Zeit für jede Situation wappnen muss, und diese Eigenschaft ist schwer abzulegen, auf wenn ich mich im Wald befinde.
Nach oben Nach unten
Mhink
Nsc
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 12.09.10

BeitragThema: Re: Empfangshalle   So Mai 22, 2011 11:02 pm

Tapps, tapps
Kleine Samtpfoten auf Marmor
Tapps, tapps
Eine kleine, schwarze Katze bog um die Ecke, trippelte einaml um Nyaralin herum und schmiegte sich an ihre Beine, ehe sie maunzte und zu Vincent hochsah, die grünen Augen blitzten auf.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Empfangshalle   

Nach oben Nach unten
 
Empfangshalle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Foren Rollenspiel :: Alagaesia :: Du Weldenvarden :: Ellesméra :: Palast der Elfenkönigin-
Gehe zu: