Foren Rollenspiel

Ein seit 2010 bestehendes Rollenspiel, das von der Vorstellungskraft seiner Nutzer lebt.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Ethras Gemach

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Apr 26, 2010 8:37 pm

"Ich weiß..." meinte er leise ehe er sich auf den Bauch drehte.
"Mein Rücken Schmerzt vom ganzen Reiten..." sagte er tonlos, es war keine Klage, vielmehr eine Feststellung
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Apr 26, 2010 8:42 pm

Sie ließ sich wieder auf die Bettkante sinken und legte die Hände auf seinen Rücken. "Bleib liegen, versuch dich zu entspannen", wisperte sie leise, gerade so laut, dass er es noch hören konnte und begann mit sanften Knetbewegungen um seine Muskeln zu lockern.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Apr 26, 2010 8:44 pm

"Das musst du nicht tun, ich kann auch eine Dienerin rufen!" meinte Ethra leise.
Er wollte Nyaralin nicht entehren, war sie doch vom gleichen stande wie er.
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Apr 26, 2010 8:47 pm

"Ethra, ich kenne dich inzwischen seit so vielen Jahren", stellte sie fest und seufzte leise, ihm kurz über die Haare streichend. "Ich weiß, dass du keine Dienerin nah genug an deinen Rücken lassen würdest um dir mit diesen Muskeln zu helfen. Ich tue das, weil ich es will und ich tue es gern."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Apr 26, 2010 8:49 pm

"Stur wie ein Zwerg..." meinte Ethra leise und hoffte das seine alte Freundin dies nicht gehört hatte.
"Was hast du die nächsten Tage vor?"
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Apr 26, 2010 8:55 pm

"Ich werde sehen, was das Schicksal für mich bereit hält", antwortete sie vage. "Der Rat wird mich hier brauchen, wenn deine Aufgaben dich bald erneut fortziehen werden. Wie lange wirst du noch hier bleiben?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Apr 26, 2010 8:56 pm

"Zumindest so lange bis du fertig mit dem massieren bist..." seufzte er leise.
"Doch auch ich werde bald viel Zeit im Rat verbringen. Wenn ich ihn erst anführe. Dies wäre nun der nächste Punkt auf unserer Liste!"
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Apr 26, 2010 9:05 pm

"Dann sehe ich dich in nächster Zeit häufiger?", fragte sie hoffnungsvoll, spürte wie ihr Herz einen kleinen Satz in die Höhe machte und sie hielt in ihren Bewegungen kurz inne, entsann sich dann jedoch eines Besseren. Sie hatte Ethra mit einem starken unbeugsamen Willen kennen gelernt und eben dieser hatte sich in der Zeit nur noch weiter ausgeprägt. Er war niemals von seinen Plänen abgewichen und es würde nun auch nicht anders sein. Sie lächelte in sich hinein und nahm die Bewegungen wieder auf.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Apr 26, 2010 9:10 pm

"Mit etwas Glück ja!" stimmte Ethra zu.
"Ich werde gleich auf den Übungsplatz in Ellesmera gehen!" erklärte Ethra.
Das war typisch für ihn, selbst nach tagelangem ritt konnte er sein tägliches Training nicht sein lassen
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Apr 26, 2010 9:16 pm

Sie ließ die Äußerung im Raum stehen und beendete ihre Tätigkeit nur wenig später, sich mit einem fragenden Blick aufrichtend. "Geht es mit deinem Rücken wieder?" Ihre Augen nahmen einen besorgten Ausdruck an als sie sich seiner Worte wenige Minuten zuvor erinnerte. "Du bist gerade erst heim gekehrt. Du solltest erst ruhen ehe du wieder anfängst zu üben."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Apr 26, 2010 9:19 pm

"Ich muss, wenn ich nicht ständig meine Fähigkeiten verbessere und schule kann unser Plan nicht gelingen, außerdem..." doch er brach ab.
Außerdem muss ich dich doch beschützen dachte er insgeheim für sich.
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Apr 26, 2010 9:26 pm

"Außerdem?", echote Nyaralin fragend und schrägte den Kopf an, darauf wartend, dass er den Satz fort führte. Seit wann führte Ethra seine Sätze nicht zu Ende? Er war sonst so wortgewandt, wusste immer wie etwas auszudrücken war und nun stockte er?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Apr 26, 2010 9:29 pm

"Garnichts, ich habe mich verzettelt, lange Reise und so weiter!" sagte er und damit war für ihn das Gespräch beendet.
"Darf ich auf deinen mentalen Beistand rechnen oder muss ich alleine zum Übungsplatz gehen?" fragte er leise und begann erneut seine Rüstung an zu ziehen, von welcher er sich vor nicht ganz einer Stunde erst befreit hatte.
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Apr 26, 2010 9:32 pm

"Denkst du wirklich, nachdem ich so lange von dir getrennt war, würde ich dich nun bereitwillig allein wieder gehen lassen, selbst wenn es nur der Übungsplatz ist?", fragte sie lächelnd und trat wieder zu ihm hin, ihm beim Anlegen der Rüstung helfend, inzwischen bereits Routine darin habend. "Wenn der Lord meine Anwesenheit denn wünscht", neckte sie ihn.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Apr 26, 2010 9:34 pm

"Möglicherweise, wenn mich die Lady danach noch auf ein Essen begleitet." gab Ethra zurück und bewegte Kriesförmig die Arme, damit die rüstung in eine angenehmere Stellung rutschte.
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Apr 26, 2010 9:38 pm

"Insofern der Lord der Anwesenheit der Lady nicht überdrüssig wird", schoss sie prompt zurück und nickte dann ehe sie neben ihn trat, ihre Augen noch einmal über seine Gestalt wandern lassend um sich zu versichern, dass er auch wirklich in Ordnung war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Apr 26, 2010 9:39 pm

"Gehen wir..." sagte er leise und stieß die Türe auf.



TBC: Übungsplatz
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Do Mai 06, 2010 10:22 pm

Ethra hatte seine Rüstung abgelegt und weiche, samtene Gewandung angelegt.
Er starrte mit leerem Blick an die Wand.
Was sollte er nur tun?
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Do Mai 06, 2010 10:27 pm

Beinahe auf die Minute pünktlich klopfte es zaghaft an die Holztür und ohne, dass sie auf eine Antwort wartete, schob sie eben jene auf. In einer ihrer Hände ruhte ein Schriftstück, das sie merkwürdig fest umklammert hielt während die andere Hand die Tür schloss.
"Du wolltest mich sprechen.", begann sie, stellte selbst fest, dass ihre Stimme seltsam monoton klang.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Do Mai 06, 2010 10:30 pm

"Setz dich..." meinte er leise mit gebrochener Stimme.
Er tat nicht das richtige und doch war es die einzige möglichkeit...
Er musste einen klaen Kopf bewahren, wieso geschah all dies ausgerechnet jetzt?
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Do Mai 06, 2010 10:36 pm

Völlig wortlos nickte sie, trat auf ihn zu und schlug die Augen nieder, blickte auf das Pergament ehe sie ihm eben jenes reichte und seiner Aufforderung nachkam.
"Ich habe das aufgesetzt, was du wolltest. Es bedarf nun lediglich deiner Unterschrift um es gültig zu erklären."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Do Mai 06, 2010 10:39 pm

Er nickte und nahm langsam das Papier entgegen.
Er stand auf und legte es auf seinen Schreibtisch, suchte so langsam er konnte nach einer Feder und Tinte und rollte das Papier auseinander.
Langsam las er die Zeilen durch.
Als er die Feder in die Tinte tunkte und die schwarze farbe langsam vom Stiel tropfte kam er sich vor, al würde er sein Testament unterschreiben.
Aber es musste es tun
Er musste Nyaralin beshcützen, er....
Ethra hielt das Pergament in die Kerze, es fing Feuer und verbrannte innerhalb weniger Sekundne zu asche, er wirbelte herum.
"Ich kann das nicht!"
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Do Mai 06, 2010 10:42 pm

Überrascht blickte sie zu ihm auf, runzelte die Stirn, ihre Fassung wiedergewonnen habend. "Aber ...", begann sie stockend. "das war es, was du wolltest?" Es war mehr eine Frage, denn einer Feststellung als die es im Grunde angedacht gewesen war. Die Frage nach dem 'Warum' lag ihr auf der Zunge, doch sie wagte es nicht weiter nachzuhaken.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Do Mai 06, 2010 10:44 pm

Ethra trat langsam auf sie zu.
Durch seine Augen sah man den Kampf, welcher in ihm tobte.
Noch einen Schritt näher.
Er durfte nicht...
Noch ein Schritt
Das konnte er doch nicht tun....
Noch ein weiterer,
Er musste aufhören die Vernunft gebot-
Ach, scheiß auf die Vernunft.
Er küsste sie
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Do Mai 06, 2010 10:54 pm

Nyaralin zuckte zuerst vollkommen perplex zurück, riss die Augen auf und wusste wirklich nicht, was sie tun sollte.
'Mein Ethra'
'Zwielichte Gestalt'
'Halt dich fern!'
'Sturmkrähe!'

Immer wieder hörte sie die Worte der anderen in ihrem Kopf, wusste so genau, dass sie sie beobachteten, dass es nicht lange dauern würde und dass sie von nun an niemals mehr sicher sein würde. Das Schlimme daran war nicht diese Gefahr, sondern vielmehr das Wissen, dass es ihr vollkommen gleichgültig war, was nun mit ihr werden würde. Sollten sie sie doch verbannen oder gar zu töten versuchen - es verlor alles an Bedeutung als sie den Kuss zaghaft erwiderte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ethras Gemach   

Nach oben Nach unten
 
Ethras Gemach
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Foren Rollenspiel :: Ethras Residenz-
Gehe zu: