Foren Rollenspiel

Ein seit 2010 bestehendes Rollenspiel, das von der Vorstellungskraft seiner Nutzer lebt.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Ethras Gemach

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Jun 28, 2010 8:31 pm

"Was?", hauchte sie, wagte erst gar nicht sich darüber Gedanken zu machen von was er sprach. "Was funktioniert nicht, Ethra?", hakte sie schließlich nach, nachdem in den ersten Sekunden keine Antwort gefolgt war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Jun 28, 2010 8:33 pm

"Das mit uns!
Ständig bist du fort, lässt mich zurück! Wir müssen uns verstecken wie Verbrecher!"
meinte er und gestikulierte leicht, jedoch nicht ohne eine gewisse schärfe.
"Ständig ist etwas und du sagst mir nicht was los ist!
Andauernd denkst du ich treffe die falschen Entscheidungen! DAS funktioniert nicht Nyaralin!"
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Jun 28, 2010 8:39 pm

"Ich bin fort um dein Leben zu schützen. Ich bin fort um dir die Möglichkeiten zu geben deine Träume zu verwirklichen - wenn all dies so falsch ist, dann sag mir nur ein einziges Wort und ich werde gehen und du wirst mich nie mehr wieder sehen", antwortete sie beherrscht, verbarg den Schmerz, der in ihrem Inneren aufloderte ehe sie sich abwandte, es jedoch nicht fertig bringend einen Schritt zu machen.
"Ich wollte mich niemals verstecken."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Jun 28, 2010 8:45 pm

"DANN TU ES AUCH NICHT!" schrie Ethra sie an, doch ehe sie etwas erwidern, etwas tun konnte umarmten sie zwei kräftige Arme von hinten.
"Tu es bitte nicht...
Bitte..."
er wog sachte hin und her, streichelte ihre Wange.
"Es ist zu viel. Ich will nur bei dir sein!
Mehr nicht, einzig und allein bei dir..."
seine Schultern bebten.
"Verzeih...." er schüttelte dne Kopf und ließ sie langsam los.
"Verzeih mir alles... ich ich muss in den garten!"
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Jun 28, 2010 8:50 pm

Sie wandte sich in seiner Umarmung um, schüttelte den Kopf und streckte sich zu ihm hoch, verschloss ihm den Mund um ihn daran zu hindern weiter zu sprechen. "Bitte, bleib", flehte sie kaum mehr hörbar, weil ihre Stimme ihr den Dienst versagte als sie sich wieder von ihm gelöst hatte. "Geh nicht." Sie verstand seine Reaktion nicht, verstand nicht, was gerade geschehen war - ihr Denken hatte sich auf einen einzigen Gedanken beschränkt - den ihn nicht in den Garten zu lassen, zumindest nicht allein, zu sehr vernebelte die Angst ihr Herz, dass dort Kharas warten würde, wenn sie ihn nun gehen ließ - das genau das geschehen würde, was sie vorausgesehen hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Jun 28, 2010 8:52 pm

"Wenn du mich liebst Nyaralin, dann gib mir einen kurzen moment um über alles nach zu denken!" meinte ethra und löste sich aus ihrer Umklammerung, als er sich abwandte und daovn eilte fiel ein Wassertropfen auf Nyaralins Wange
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Jul 12, 2010 10:52 pm

Als Nyaralin den Raum betrat bot sich ihr ein furchtbares Bild, das weiße laken von ethras Bett war Blutgetränkt, die Brust des Elfen zierte eine riesige klaffende Wunde, und der geruch von verbranntem Fleisch lag in der Luft.
Sein linker Arm schien Mehrfach gebrochen und quer über seinem rechten Augen zog sich eine lange Narbe.
Er keuchte und atmete Stoßweise, doch er war am Leben.
Ein gutes dutzend von magischen Heilern wuselte um den Elfen herum der nicht viel Gesünder als eine Leiche aussah
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Jul 12, 2010 10:59 pm

Die Elfin schlug eine Hand vor den Mund, blieb im Türrahmen stehen und hatte mit sich zu kämpfen überhaupt einen Schritt in den Raum hinein zu treten. Sie war sich nicht sicher, ob es der Geruch war, der ihr die Tränen in die Augen trieb oder der Zustand, in dem sich ihr Gefährte befand.
Ihr Magen rebellierte während sie vorsichtig einen Schritt nach dem anderen machte.
"Ethra ...", wisperte sie leise, tat den letzten Schritt und griff sacht nach der Hand des unverletzten Armes, strich sanft über seinen Handrücken. Sie wusste, dass sie nicht viel ausrichten konnte außer da zu sein - die Heiler würden wissen, was sie taten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Jul 12, 2010 11:03 pm

Die Magier nickten einander zu, taten absprachen, ehe sie alle an ethra herantraten und ihre Händer auf seinen Brustkorb legten.
"Waise heíl!" sagte alle auf einmal und die Wunden beganne sich zu schließen, nur die Wunde am Auge, welche sich bereits selbst geschlossen hatte vermochten sie nicht zu heilen.
Der anführer der Heiler legte eine hand auf Nyaralin Schulter.
"Wir haben getan was wir konnten, nun benötigt er etwas Ruhe, ob er übrlebt hängt nun ganz vom Schicksal ab!" er gab seinen Gefährten ein zeichen und sie all verließen den Raum
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Jul 12, 2010 11:07 pm

"Hannon le", wisperte sie in Richtung der Heiler, nickte ihnen dankbar zu und ließ sich vorsichtig auf die Bettkante sinken. Sie strich sanft mit den Fingerkuppen über die unverletzten Stellen seines Gesichts, was angesichts der ganzen Schrammen und Wunden alles andere als einfach war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Jul 12, 2010 11:10 pm

Nach einiger Zeit schlug Ethra die Augen auf, auch wenn er nur aus dem Linken etwas zu sehen vermochte.
Sein Hals war trocke und das sprehcen tat ihm weh, "Wo... bin ich?" fragte er mit kratzender Stimme und sah zu Nyaralin.
"Es gibt also doch einen Himmel?"
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Jul 12, 2010 11:14 pm

"Wärest du im Himmel würde es bedeuten, dass ich ebenso dort wäre", erwiderte sie sanft, beugte sich hinab und küsste ihn kurz. "Sprich nicht so viel, du brauchst deine Kraft", setzte sie hinzu, strich ihm eine verwirrte Strähne aus dem Gesicht.
"Du bist wieder in Ellesméra. Zuhause, Ethra."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Jul 12, 2010 11:16 pm

Er sank zurück ins Kissen.
"Die... Reiter sie griffen uns an...
Ich habe versagt..."
fluchte er leise und strich ihr Sanft über die Schenkel.
"Mein... Auge.."
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Jul 12, 2010 11:20 pm

"Sturer als ein Zwerg", schalt sie ihn, schafft es jedoch nicht das schmale Lächeln aus ihrem Gesicht zu vertreiben, so dass ihr Gesicht ihren Worten den notwendigen Ernst verliehen hätten. "Es ist alles gut. Du wurdest in der Schlacht verletzt, deswegen siehst du nicht richtig." Die Reiter also ... viel dringender als zuvor schon musste sie den Rat zusammenrufen und ihn davon in Kenntnis setzen, was geschehen war. Dass die Reiter die Elfen angegriffen hatten, obgleich sie innerlich wusste, dass Kharas auch hier seine Finger im Spiel gehabt hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Jul 12, 2010 11:22 pm

"Elatariel...
Leg dich neben mich... ich will nicht allein sein, nie wieder!"
er kam sich vor wie ein kleines Kind, ales tat ihm weh und besonders sein Auge shcmerzte höllisch-.
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Jul 12, 2010 11:29 pm

"Du dummer Mann", war ihre Erwiderung ehe sie den Kopf erneut schüttelte. Ihre Augen fuhren über seine Gestalt. Das weiße Gesicht machte dem Kissen, auf dem es gebettet war Konkurrenz und selten sah er so verletzlich, gar zerbrechlich, aus wie in diesem Moment.
"Dachtest du wirklich, dass ich dich allein lasse?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Mo Jul 12, 2010 11:31 pm

"Nein, doch habe ich DICH alleine gelassen..." meinte er, und ein starker Husten shcüttelte seinen Körper, bäumte ihn auf und ließ ihn letztendlich Blut spucken.
"Verzeih... das war nicht sonderlich höflich!"
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   Do Jul 15, 2010 9:38 am

Nyarálin begann leise zu lachen und schüttelte den Kopf, griff aber statt eine Antwort zu geben nach einem Tuch. Sie tränkte es in dem klaren Wasser, das in einer Schüssel bereit stand und begann vorsichtig die Blutspuren von seinem Gesicht fort zu wischen.
Sie hatte enttäuscht sein wollen, darauf, dass er nicht auf sie gehört hatte, wütend auf die Angreifer, die so viele Leben genommen hatten aber alles, was sie fühlte war eine grenzenlose Erleichterung darüber, dass er noch am Leben war. Für alles andere würde später noch genug Zeit sein.
"Du bist wieder hier und wirst gesund werden. Alles andere zählt im Augenblick nicht."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   So Jul 18, 2010 1:47 pm

Langsam strich seine hand über ihren Schenkel, da der Versuch seinen arm zu heben nicht mit Erfolg gekrönt war.
Er sah aus leisen, müden Augen zu seiner liebsten auf und kam nicht umher leise zu lächeln, waurm wusste er nicht ber trotz all der Schmerzen und der drohenden gefahr elche am Horizont lauerte kam er nicht umher glücklich zu sein.
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   So Jul 18, 2010 2:02 pm

"Schlaf", wisperte sie leise, beugte sich noch einmal hinab und küsste ihn sacht auf die Stirn. Die Elfin seufzte innerlich leise, wusste sie doch, dass sie den Gefährten noch oft in einem derartigen Zustand sehen würde, wenn erst Kharas seinen nächsten Plan durchsetzen würde. Die einzige Ruhe, die ihr gegeben wurde, war die Sicherheit zu wissen, dass niemand mehr uneingeladen in die Residenz kommen würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   So Jul 18, 2010 2:04 pm

"Ich habe zwei Tage lang geschlafen Elatariel..." erwiderte Ethra under sah Nyaralin vorwurfsvoll an.
"Kann es sein, dass du dich immer fortschleichst wenn ich einschlafe?" klang es am anfang noch Vorwurfsvoll stahl sich am Ende ein Lächeln auf Ethras Gesicht, welches Verriet das er es nicht ernst meinte.
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   So Jul 18, 2010 2:08 pm

Die Elfin öffnete den Mund um zu antworten, schüttelte dann aber schmal lächelnd den Kopf und entschloss sich innerlich einfach den Mund zu halten. Sie wollte keine Diskussion vom Zaun brechen, die ihn noch mehr Kraft gekostet hätten.
"Ich bin nun hier, Ethra und das bin ich seit sie dich hierher gebracht haben."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   So Jul 18, 2010 2:10 pm

Er schüttelte den Kopf.
"Ich wollte dich nicht beleidigen!" meinte er leise.
Ihm schmerzte alles, sein Auge brannte und er tat sich schwer seine Füße zu fühlen.
"Ich bin schwach, nicht wahr?"
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Ethras Gemach   So Jul 18, 2010 2:18 pm

Langsam schüttelte sie den Kopf, ließ ihren Blick noch einmal über seine verletzte Gestalt wandern. Kharas - all das war seine Schuld gewesen. Die Reiter wären niemals so rasch dort gewesen, wenn sie nicht davon gewusst hätten. Für den Bruchteil einer Sekunde krampfte sie die Hände zusammen und zwang sich wieder zur Ruhe.
"Du wirst Zeit brauchen um wieder zu genesen. All das hat nichts mit Schwäche zu tun."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ethras Gemach   So Jul 18, 2010 2:21 pm

"Du hattest recht... ich hätte auf dich hören sollen.
Kharas wusste das ich versuchen würde seinen Plan zu vereiteln und er wollte mir eine Lektion erteilen!"
er hob mit großen Mühen ziternd einen Arm und strich nyaralin über die wange.
"Du hattest von Anfang an recht, aber ich war zu blind und zu stolz - zu sehr auf meine eigene Genialität bedacht als das ich deine Stimme der Vernunft hätte wahrnehmen können!"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ethras Gemach   

Nach oben Nach unten
 
Ethras Gemach
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Foren Rollenspiel :: Ethras Residenz-
Gehe zu: