Foren Rollenspiel

Ein seit 2010 bestehendes Rollenspiel, das von der Vorstellungskraft seiner Nutzer lebt.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Nyaralins Zimmer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   Mi Jun 30, 2010 11:13 pm

"Ethra ...", begann sie erneut, brach dann aber ab und schüttelte den Kopf. Die Rüstung eines Toten in einer Schlacht zu tragen, die ohnehin unter keinem guten Stern stand, war nicht gerade das, was Nyarálin Hoffnung bereitete, doch sie nahm es hin. Er war Ratsführer, hatte die alleinige Macht zu entscheiden und sie war die Letzte, die ihn von seinen Plänen abbringen würde können.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   Mi Jun 30, 2010 11:15 pm

"Ich bin es meinem Vater schuldig!
Ich muss jene Ehre für unsere Familie eintragen!"
erklärte Ethra ihr leise.
"Ich muss die Ehre meiner Familie wieder einbringen.
Und das werde ich, indem ich mit der Rüstung meines vaters ruhm ernte.
Nun, sorge dich nicht es gibt noch viel zu tun!"
erklärte Ethra und löste sich von ihr, trat aus der Türe...
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   Mi Jun 30, 2010 11:17 pm

Schweren Herzens folgte Nyarálin dem Älteren. Die Ehre für die Familie eintragen, in dem er nach dieser Schlacht zum Feindbild werden würde ... der Eldunarí schien seinen Geist endgültig zu vernebeln.
"Deine Leibwache wird auf dich warten", sprach sie schließlich um die Stille zwischen ihnen beiden zu vertreiben.

tbc: Empfangssaal
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   Fr Jul 02, 2010 11:42 pm

Nyarálin war recht bald wieder zurück in ihre eigenen Gemächer zurückgekehrt, ließ sich nun erschöpft auf eine der Bänke sinken ehe ihr Blick auf die Harfe fiel, die sie schon seit so langer Zeit nicht mehr berührt hatte. Eins hatte ihre Mutter ihr gesagt, dass dem Musikinstrument ein besonderer Zauber innewohnte, der sie trösten und schützen würde und tatsächlich hatte die junge Elfe in der Musik immer Trost und Wärme gefunden, wenn sie zu verzagen drohte.
Nun griffen ihre schmalen Hände wieder nach dem Instrument, umschlossen das glatte Holz, in das vor endloser Zeit filigrane Muster eingeschnitzt wurden, strichen sanft darüber während sich auf dem Gesicht der Elfin ein nachdenkliches Lächeln zeigte.
Als der erste Ton erklang war es als durchbräche er eine unsichtbare Mauer und die Elfin zog das Instrument gänzlich zu sich ehe sie begann zu spielen.
Vor ihrem inneren Auge spielten sich Szenen ab, die all das zeigten, was sie fürchtete. Flammen loderten auf, verschlangen unschuldige Wesen – der Geruch verbrannten Fleisches lag in der Luft und Blut benetzte den hellen Boden der Wege. Zwischen all diesem Schreckensbild sah sie einen blonden Elfen stehen, sein Blick mitleidig auf den Verletzten, die die Hände nach ihm ausstreckten. Seine Worte blieben ungehört, doch selbst von der Waffe in seinen Händen tropfte Blut, versickerte im Sand und bildete dort dunkle Flecken.
Die Worte, die Nyarálin sang, waren klagend, klangen fast flehend und beweinten all jene, die in der kommenden Schlacht fallen und niemals mehr heimkehren würden. Doch gleichzeitig war etwas wie Hoffnung in ihnen zu vernehmen, während der Wind die sanften Klänge der Harfe und der Stimme der Elfin durch die Residenz trug.
Nach oben Nach unten
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   Sa Jul 03, 2010 11:38 pm

Einer der Diener trat ein.
Er neigte leicht sein Haupt und vollführte die typische Begrüßung der Elfen.
"Seid gegrüßt MyLady..." meinte er leise und hielt ihr eine Schmuckschatulle hin.
"Lord Ethra bat mich euch dies bei zeitne zu geben!"
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   Sa Jul 03, 2010 11:41 pm

Überrascht hob die Elfenfrau den Kopf, hatte sie den Diener doch überhaupt nicht wahrgenommen als diese eingetreten war. Vorsichtig stellte sie das Instrument bei Seite und erhob sich ehe auch sie die formelle Begrüßung der Elfen formte und zu dem Diener hintrat, ihm die Schmuckschatulle aus den Händen nehmend. Ihre Finger fuhren kurz über das dunkle Holz ehe sie den Deckel öffnete.
Nach oben Nach unten
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   Sa Jul 03, 2010 11:44 pm

Die Schmuckschatulle enthielt ein fein gearbeitetes Collier elfischer Machart. Feine Musterungen zgen sich über das Collier, welches aussah wie feine versilberte Äste sogar winzige Blätter waren zu erkennen.
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   Sa Jul 03, 2010 11:49 pm

Sie wagte es einen kurzen Augenblick nicht das Collier wirklich zu berühren, so zart wie es aussah schien es, als würde es bei der erste Berührung zerfallen. "Ich danke Euch", richtete sie ihr Wort an den Diener, nachdem sie ihre Sprache wiedergefunden hatte. Einige Sekunden lang ruhte ihr Blick noch auf dem filigranen Schmuckstück ehe sie die Hand danach ausstreckte und es aus der Schatulle heraushob.
Nach oben Nach unten
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   Sa Jul 03, 2010 11:54 pm

Das Collier war warm und schmiegte sich an den Körper seiner Trägerin.
Die feinen silbernen Blätter nahmen alsbald ein sattes Grün an.
Langsam, wie von Magischer Hand gezogen umschlang das Collier Nyarlain handgelenk wanderte von selbst nach oben bis zu seinem bestimmten Platz.
Die Verästelungne wuchsen von selbst weiter und verschlossen das Schmuckstück am Hals.
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   Sa Jul 03, 2010 11:59 pm

Die Hand der Elfin fuhr langsam zu ihrem Hals, ihre Finger strichen sanft über das warme Schmuckstück daran und ein schwaches Lächeln erschien auf ihren feinen Zügen. Innerlich dankte sie Ethra, wunderte sich jedoch, warum er es nicht selbst gewesen war, der hergekommen war, wusste er doch, dass er zu jeder Zeit in diesen Gemächern willkommen war.
Nach oben Nach unten
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   So Jul 04, 2010 12:02 am

Jene Kette versprach Nyaralin Wärme und Geborgenheit.
Langsam aber sicher offenbarte sie auch ihren Zauber. Nyaralin vermochte aus eine Intuition heraus genau zu sagen wo Ethra war, wusste sogar den genauen Ort wo er stand.
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   So Jul 04, 2010 12:06 am

'Hannon le, melethron', sandte sie still, schloss die Augen und ließ ihren Geist schweifen, berührte den des Gefährten sacht, strich sacht darüber, als wolle sie ihn trösten, nahm sie doch die trüben Gedanken des anderen wahr.
Nach oben Nach unten
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   So Jul 04, 2010 12:12 am

Auch Nyaralin spürte den geist ihres Geliebten.
Er beruhigte sie, versuchte ihr einzuredne es ginge ihm gut, doch sie wusste es besser. Sah die erinnerung die ihn ihm hochgeschwappt waren.
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   So Jul 04, 2010 1:33 pm

'Lügner', schalt sie ihn sacht in Gedanken, meinte es jedoch nicht böse, schüttelte für sich selbst den Kopf ehe ihr Geist den seinen wieder verließ und sie ihr Augenmerk auf den Diener richtete, ihn mit nur wenigen Worten aus dem Räumen schickend ehe sie sich selbst auf den Weg zu Ethra machte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   Mo Jul 12, 2010 9:18 pm

Mayel stürmte in das Zimmer. er sah Nyaralin. . Mylady, es tut mir leid das zu sagen aber... Lord Ethra er ist ... gefallen.
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   Mo Jul 12, 2010 9:24 pm

Die Elfenfrau hatte die Schritte vernommen, die sich ihrem Zimmer näherten - bereits bei diesen Schritten, die zu schwer für einen der hier lebenden Elfen waren, hatte sie geahnt, welche Nachricht ihr gleich überbracht werden würden. Die Worte jetzt aber aus Mayels Mund zu hören war grausamer als sie erwartet hatte.
Es kostete sie alles an Selbstbeherrschung ihre Contenánce zu bewahren und den Leibwächter stumm anzublicken. In ihren Augen stand im Gegensatz zu dem Rest ihrer Gestalt der tiefe Schmerz, den die Worte gerissen hatten. Wortlos richtete sie sich auf, zitternd wie sie für sich selbst feststellte.
"Ich wusste es."
Ihre Stimme klang rau, als habe sie Mühe ein einziges Wort über die Lippen zu bringen während ihre Brust sich von dem mühevoll beherrschten Atmen schneller hob und senkte als sie es beabsichtigt hatte.
Das hatte sie nicht sagen wollen - so hatte sie nicht reagieren wollen aber ihr blieb nichts anderes übrig als den Schmerz in sich selbst zu vergraben und für die Elfen das zu sein, was sie nun einmal war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   Mo Jul 12, 2010 9:27 pm

Ich weiß wie ein solcher Verlust schmerzt... Aber er ist als Held gestorben. Für sein Volk. Sein Name wird nicht in vergessenheit geraten. Dafür werde ich sorgen... Wollt ihr ... reden? fragte er zögerlich.
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   Mo Jul 12, 2010 9:32 pm

Als habe er sie soeben tödlich beleidigt, wirbelte sie zu ihm herum. In ihren Augen ein Glimmen, das er bislang noch niemals wahrgenommen hatte - Zorn, Hass auf jene, die dafür verantwortlich waren und das innige Begehren auf Rache - blutige Rache, die ebenso niemals in Vergessenheit geraten würde.
Doch das Gefühl, das sie kurze Zeit in den Klauen gehabt hatte, schwand ebenso rasch wieder wie es gekommen war und sie schloss die Augen, schüttelte kurz den Kopf.
"Die Elfen wählen nur ein einziges Mal jemanden, dem sie ihr Herz schenken", begann sie flüsternd. "Nimmt das Schicksal jenes Wesen fort, bleibt der andere auf ewig allein oder vergeht während all der Jahre, in denen sein Herz von Trauer umspült wird."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   Mo Jul 12, 2010 9:35 pm

Ja... falls es euch trösted, wir haben den Kapmf gewonnen, Teirm gehört uns!
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   Mo Jul 12, 2010 9:43 pm

Die Worte waren ungeübt - er war ein einfacher Soldat, niemand, der sich mit den Auswirkungen des gesprochenen Wortes jemals befasst hatte, versuchte sie sich zu beruhigen.
"Teirm." Sie spie den Namen des Ortes geradezu aus, schaffte es nicht ihre Beherrschung wieder zu gewinnen - ihre Stimme kälter als arktisches Packeis. "Ist das der Trost, Mayel Damon? Teirm ist ein Dorf, welches nichts wert ist ebenso wie es diese Schlacht ist. Glaubt ihr wirklich, ihr habt etwas verändert als ihr dort wart?" Sie fixierte ihn genau, richtete sich vollkommen auf und war für den Bruchteil einer Sekunde versucht ihm zu beweisen, dass sie nicht so schutzbedürftig war wie es ihm erschien.
"Urgals fielen und neue kommen. Ihr habt Hass gesäht und für niemanden Frieden gebracht. Nicht einmal für euch selbst."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   Mo Jul 12, 2010 9:45 pm

Der Spiegel in ihrem Zimmer sonderte ein seltsames Licht aus, ehe Kharas Angesicht in eben jenem erschien.
"Ich habe ihm nicht umsonst meinen Plan bis ins kleinste Detail erklärt, es ist bedauerlich..." sprach der Hofmagus mit aufrictigem Bedauern in der Stimme
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   Mo Jul 12, 2010 9:48 pm

Was ist hier los? stieß Mayel hervor während er sich ein Stück von Nyaralin abwendete.
Nach oben Nach unten
Nyaralin
Königin der Elfen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   Mo Jul 12, 2010 9:56 pm

Hass in seiner reinsten Form erschien als sie sich Kharas gewahr wurde und dass er hier war - oder es zumindest sein Abbild war. Noch nie zuvor hatte sie das flammende Gefühl in sich vernommen, das ihr Gesicht verdunkelte.
"Jierda!"
Das Wort kam zu abrupt, mit zu viel Wucht und Kraft, die man der Elfin nicht zugetraut hätte. Doch es verfehlte seine Wirkung nicht - der Spiegel zerbarst in tausende winzige Scherben.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   Mo Jul 12, 2010 9:58 pm

"Ach ich bitte euch Nyaralin, gewalt ist doch keine Lösung!" kam es von tausendne kleinen Kharas, ein jeder in einer Spiegelscherbe welche weiterhin auf Nyaralin und Mayel hochsahen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   Mo Jul 12, 2010 9:59 pm

Was wollt ihr? fragte Mayel immer noch nicht begreifend.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nyaralins Zimmer   

Nach oben Nach unten
 
Nyaralins Zimmer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Zero´s Zimmer
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Illyasviel von Einzbern´s Zimmer
» Zimmer Nummer 314

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Foren Rollenspiel :: Ethras Residenz-
Gehe zu: