Foren Rollenspiel

Ein seit 2010 bestehendes Rollenspiel, das von der Vorstellungskraft seiner Nutzer lebt.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Wichtiges zum Chartod

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Wichtiges zum Chartod   Di Apr 06, 2010 11:31 am

Der Tod eines Charakters ist eine sehr ernste Angelegenheit.
Wenn ihr einen Spieler umbringt, macht dies vorher per Pn ab und fragt nach Erlaubniss!
Wenn der andere Spieler seinen Charakter nicht sterben sehen will, respektiert das.
Lasst ihn entkommen oder ähnliches, wenn euer Char niemals jemanden verschonen würde.


Die Spielleitung tötet niemals einfach so Spielercharaktäre.
Wir versuchen euch selbst in den Ausweglosesten Szenen eine möglichkeit zu Rettung zu geben - ihr müsst jedoch immer damit rechnen, dass euer Charakter Schäden davonträgt!


NICHT unter
Zitat :
Die Spielleitung tötet niemals einfach so Spielercharaktäre.
fällt etwas, was wir liebevoll: Suizidgefährdet nennen.
Hier einige Beispiele:



Ach, DEN Schatten schaffe ich locker
Hat ein Pentagramm nicht normalerweise fünf Ecken?
Kein Bier mehr für dich und deinen Zwergenfreund!
Flieht! Ich halte die Armee des Bösen alleine auf!
Mein Gott schützt mich vor allen Gefahren.
Bück dich Dämon. Pakt ist Pakt.
-Was ?
-Welcher Zauber ?
-Oh...Schutz gegen...?
-Das merkt der nie.
-Das könnt Ihr nie im Leben beweisen.
-Klar hält das Seil auch zwei Leute aus.
-Natürlich bin ich mir sicher, dass hier keine Fallen sind.
-Ich folge ihm lautlos.
-Ich habe es gefunden also gehört es mir auch.
-'Ne Drachenschuppe besorgen, das ist alles ?
-Von da hinten, trifft der nie.
-Ich glaube wir sind ihnen entkommen.
-Nur über meine Leiche.
-Beruhigt euch, erstmal müssen die an mir vorbei.
-Warum spricht der komische Mann da in der Robe denn in Zeichensprache ?
-Nein, der sieht nicht aus wie ein Zauberer.



Euer Admin Team
Nach oben Nach unten
 
Wichtiges zum Chartod
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Versorgungslücke durch Zahlung am Monatsende Ein sehr wichtiges, aber selten angewendetes Verfahren. Die Leistungsträger zahlen meist nicht und man muss erst klagen. Trotzdem ist es das allemal Wert.
» Grüße & Wichtiges der befreundeten Boards
» Versorgungslücke durch Zahlung am Monatsende Ein sehr wichtiges, aber selten angewendetes Verfahren. Die Leistungsträger zahlen meist nicht und man muss erst klagen. Trotzdem ist es das allemal Wert.
» Hab ich was ganz wichtiges verpasst?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Foren Rollenspiel :: Regeln und Allgemeines :: Regeln-
Gehe zu: