Foren Rollenspiel

Ein seit 2010 bestehendes Rollenspiel, das von der Vorstellungskraft seiner Nutzer lebt.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Marktplatz am Kai

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Do Apr 08, 2010 5:18 pm

tbc: ebenfalls
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Mo Apr 26, 2010 6:10 pm

Musikemphelung beim lesen: http://www.youtube.com/watch?v=DWaB4PXCwFU

Brian wurde von dem krähen der Möven geweckt. Blinzend setzte er sich auf. Sein bein schmerzte immer noch. Stöhnend stand er auf, und setzte sich an seinen Schreibtisch. Dort hatte der Smutje bereits sein Essen hingestellt. Mh.... Forelle. Er verzog das Gesicht, als er sich auf seinen Stuhl setzte. Er nahm die Forelle in die Hand und begann zu essen. Er hielt nicht viel von besteck. Zumal die Hände doch viel fielseitiger waren. Brian sah aus dem Fenster. Sie waren gerade auf See. Doch man konnte noch die Küste sehen. Brian seuftzte. Herrlich.... diese Freiheit. Aber irgendetwas fehlt mir. Aber was? Diese farge hatte er sich schon Jahre nicht mehr gestellt, doch selbst das Leben als Captain konnte eintönig sein. er fragte sich ob er nicht etwas in seinem Leben falsch gemacht habe. Naja eigentlich habe ich alles erdenkliche falsch gemacht, ich töte, raube und stehle ohne Hemmung. Mhhhh.... vielleicht sollte ich das ändern? brian lachte laut. Nein .... ich bin ja kein Monster. Ich bin ein einfacher Freibeuter. Der im Notfall auch mal nett sein kann. Wieder lachte brian. Nettes auftreten sah man bei ihm wirklich nur selten. Doch es war zumindest da.

Als Brian aufgegessen hatte, stand er auf, und nahm sich seine Krücke. Er humpelte aufs Deck, wo seine Männer fleißig arbeiteten. Als sie ihn sahen riefen sie wie immer. "guten Morgen Captain." Brian hob die Hand und rufte. "Aye.... Ich hoffe doch wir sind auf dem richtigem Kurs?"

Dann trat sein steuermann Scotty herrvor. "Aye Captain. Wir sollten in ein paar Stunden da sein. Der Wind ist uns heute gut gesonnen." Brian klopfte Scotty auf die Schulter. er kannte ihn schon eine ganze Weile. Scotty hatte wie brian auch, damals als einfacher Seemann auf dem Handelsschiff angeheuert, das später von der schwimmenden Hölle gekapert wurde. "Gut.... Pass auf. Ich werde ein paar Wochen auf Land sein. Du musst dann auf das Schiff aufpassen. Ich verlass mich auf dich." Scotty sah brian etwas verwundert an. "A.. Aye Aye." brian lächelte und lehnte sich an den Mast. ih nstörte die größe der Krücke. Zumal er damit auffiiehl wie ein bunter hund. Mit einem Ruck zerbrach er die Krücke in zwei, so das er eine art Gehstock hatte. So gehts auch. Zufrieden ging er zum Bug des Schiffes. Dort lehnte er sich an die Rehling. Ihm ging zuzeit fiel durch den Kopf.

Warum fühle ich mich bloß sie schlecht? Ich meine all die Jahre hatt es mich doch nicht gekümmert Leute wie Vieh abzuschlachten. Jetzt etwa aufeinmal?.
Brian versank in Gedanken.

Nach ein paar Stunden weckte ihn ein ruf von Scotty aus seinen Gedanken. "Captain. Sie können jetzt mit dem Ruderboot an den kleinen Stegen dort hinten anlegen." Brian schaute nach hinten, und sah wie die Männer das Boot fertig machten. "Aye ich komme." Brian humpelte zu seiner Crew, die sich inzwischen versammelt hatte. "Also Leute ich werde für eine Weile weg sein. Ich hoffe ihr hört auf Scotty. Der weiß wenigstens was er tut." Alle lachtet und riefen wie gewohnt. "Ayeeee." Dann pfiff Brian Blacky zu sich. Dieser kam sofort zu Brian und setzte sich brav hin.
"Komm..... rein ins Boot mit dir." Der Hund sprang ohne z uzögern in das etwas wacklige Boot. Dann qüälte sich auch brian in das Boot. "Okay Leute.... Lasst Mich Langsam runter. Zwei der piraten traten an die Seile, und ließen brian gleichmäßig runter.

Als er auf dem Wasser ankam, nahm er sich die Rudern, und fing an zu rudern. Nach etwas 5 Minuten legte brian an einen freien Steg an, stieg aus und wickelte einen Strick um einen kleinen Stamm, damit sein Boot auch bei der Rückkehr noch da war.

Ahh na dann..... Es geht loß.
Nach oben Nach unten
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Mi Apr 28, 2010 7:09 pm

Ein Mann, der ganz eindeutig einfältig ist, schlurfte auf Brian zu und betrachtete den Piratenkapitän von oben bis unten.
"Wollen Rose kaufen?", fragte er und hielt Brian einen Strauß Rosen hin, beziehungsweise wedelte damit vor der Nase des Piraten herum.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Mi Apr 28, 2010 7:34 pm

"Wollen du aua ins Gesicht?" Brian hatte gerade sowas von garkeinen nerv auf einen Kopfkranken Verkäufer. Mürrisch drängte er sich an dem Verkäufer vorbei, und wollte weiter gehen.
Nach oben Nach unten
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Mi Apr 28, 2010 7:41 pm

"Schöne Rose. Gute Rose. Rose für Frau?", fragte der Einfaltspinsel weiter und hielt Brian am Ärmel fest, während er mit einem Kopfnicken und einem dämlichen Grinsen auf eine Rothaarige zeigte, die gerade über den Platz spazierte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Mi Apr 28, 2010 7:48 pm

Brian der an diesem Tag eh schon genug Gedanken im Kopf herrumfolgen, hatte keine Lust auf einen Streit mit diesem Vollidioten. "Hier 3 Kronen. Jetzt gib die Rosen her und lass mich in Ruhe."
Nach oben Nach unten
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Mi Apr 28, 2010 7:52 pm

Der Mann gab Brian lachend eine Rose und nahm die drei Kronen.
"Rosen immer gut. Rosen schön.", murmelte er, dann machte er kehrt und verschwand zwischen zwei Häusern.
Nach oben Nach unten
Der Erzähler
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 3615
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Di Mai 18, 2010 9:23 pm

Die Schritte hunderter schwerer Stiefel waren zu vernehmen, ein Kiegshorn erschallte und der tiefe Ton ershcütterte Mark und Bein.
Aus den Bergen waren Fackeln aus zu machen, Geschrei welches nicht von Menschen stammen konnte.
Die Fackeln bewegten sich immer schneller auf Kuasta zu.
"Njahan! Kliaghjaniabzu! Urgalgraga Hnhuinjog!" hallte die Sprache der Urgals zu Kuasta herüber, es waren zuviele.
Was auch immer ihren Zorn entfacht hatte, hatte den Untergang Kuastas herbai beschworen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Di Jul 13, 2010 8:45 pm

Ein Marktplatz direkt am Kai. Das war ungewöhnlich. Und was für Gestalten hier herumliefen.

Alrika befühlte ihren kleinen Geldbeutel, in dem die Heuer für den letzten Monat klimperte. Sie hatte gerade abgemustert und war ausgezahlt worden. Selten genug, dass sie mal Geld in die Finger bekam. Was sollte sie nur kaufen? Etwas Süßes vielleicht? Oder Schmuck? Nein, das war bestimmt viel zu teuer.

Aufgeregt lief sie von Marktstand zu Marktstand und betrachtete sich das Angebot. Wenn man Geld in der Tasche hatte, machte sowas gleich doppelt viel Spass.

Sie war so abgelenkt, dass sie den Seemann der eine Rose in ihre Richtung hielt, erst im allerletzten Moment bemerkte.

"Oh, ist die für mich?", fragte sie erstaunt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Di Jul 13, 2010 8:59 pm

Mh? Von mir aus! Schnauzte Brian und drückte dem Mädchen die Rose in die Hand. Dann packte er das Mädchen am kragen. Und dafür schrubbst du ein paar Jahre lang das Deck auf meinem Schiff! Und ein Umstausch gibt es nicht!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Di Jul 13, 2010 9:23 pm

"Au", einen Moment war Alrika erschrocken. Dann riß sie sich zusammen. Immerhin fuhr sie schon über zwei Jahre zur See und war an rauhe Scherze dieser Art gewöhnt. Und hier in der Menge konnte der schmuddelige Kerl ihr wohl kaum was antun.

"Schon gut", machte sie. "Dann behalt eben die Rose. Man wird ja nochmal fragen dürfen."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Di Jul 13, 2010 9:27 pm

Ich sagte doch kein Umtauschrecht! Er gab den Mädchen einen Schlag in den Nacken. Jetzt mach das du in das Ruderboot kommst. Denn hierbleiben würde ich dir nicht empfeheln. Dann deutete er auf die Horde die langsam näher kam.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Di Jul 13, 2010 9:39 pm

"Aua! Spinnt ihr?" Alrika rieb sich den schmerzenden Nacken und blickte in die Richtung, in die der Seemann zeigte.
"Was... was sind das denn für welche?" fragte sie erschrocken.


Zuletzt von Alrika am Di Jul 13, 2010 9:50 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Di Jul 13, 2010 9:43 pm

Böse Monster ... und wenn du nicht gleich mit ins Boot steigst bekommst du mehr als nur ein paar blaue Flecke! Er zog das Mädchen mit ins Ruderboot und begann zum Schiff zurückzurudern.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Di Jul 13, 2010 9:49 pm

"He! Lasst das! Hilfe!", rief Alrika und versuchte sich loszumachen. Leider war der Seemann viel stärker als sie und die Menschen im Hafen hatten im Moment andere Sorgen, als auf ein Mädchen zu achten, das in ein Ruderboot gezerrt wurde.

So landete Alrika auf der hinteren Sitzbank des Ruderbootes und blickte zurück zum Kai. Was waren das nur für Leute, die die Stadt angriffen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Di Jul 13, 2010 10:02 pm

Brian und Alrika wurden von zwei Männer mit Seilen hochgezogen. Als alle fragend das Kind ansahen, sagte Brian. Ein neues Crewmitglied. Sie ist hier für das Deck zustänfig. In der Menge schrie einer vor freude auf. Anscheind war dieser jetzt von dieser Pflicht befreit. Dann sah er zu dem kleinen Mädchen. Also ... es gibt nur eine Regel. MEINEN ANWEISUNGEN IST FOLGE ZU LEISTEN! VERSTANDEN?!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Di Jul 13, 2010 10:11 pm

"Ay, Ay, Kapitän!"

Diesen Tonfall kannte Alrika schon, von Dedrik dem Bootsmann der Wogentänzerin. Und Deckschrubben ebenso. Mit ungutem Gefühl im Bauch schaute sie sich die Matrosen an, die alle zu ihr herschauten. Ein übler Haufen. Wie hatte sie sich da nur wieder so schnell hineingeritten?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Di Jul 13, 2010 10:21 pm

Wie heißt du überhaupt? fragte er und setzte sich auf eine Stufe.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Di Jul 13, 2010 10:24 pm

"Alrika, Kapitän", erwiderte das Mädchen.


Zuletzt von Alrika am Mo Sep 27, 2010 10:14 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Mi Jul 14, 2010 12:28 am

Aye, dann fang gleichmal an. Sagte Brian und warf der kleinen einen Eimer mit Wasser und einen Lappen zu. Dann kam ein Matrosr auf ihn zu. Kaptain. Ich habe mich gefragt, ob wir nichtmal wieder einen Landgang haben dürften. Die Zustimmung der Crew ließ ihn aber über sein Ziel hinausschiesen. Denn sie sind ein beschissener Kaptain. Augenblicklich verstummte alles. Brian Schlug in dessen Gesicht, trat mehrmals auf ihn ein und sagte. Fesseln und ins Meer werfen. Und Wenn ich nocheinmal einen solche Aktion sehe dann könnt ihr alle auf einem anderen Schiff anheuren! Idioten wie euch finde ich überall. Denn ihr braucht mich! Nicht ich euch! ALSO INS WASSER MIT DIESEM SCHWEIN UND DANN AN DIE ARBEIT! Er sah kurz zu Alrika die ihn etwas entgeistert ansah. Willst du gleich hinterher? grummelte er.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Mi Jul 14, 2010 9:39 am

"N... Nein", stammelte Alrika entsetzt und wich vor Schreck zwei Schritte zurück. "Aber ihr könnt ihn doch nicht einfach umbringen", keuchte sie fassungslos.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Mi Jul 14, 2010 9:47 am

Ach nein? Dann pass mal auf. In diesem Moment wurde der gefesellte über Bord ins Wasser geworfen. Dann sagte er. Wilkommen auf der schwimmenden Hölle. Daraufhin lachte er höhnisch.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Mi Jul 14, 2010 10:23 am

Alrika zuckte zusammen, als der Angstschrei des Matrosen mit einem Platschen abriß. Die "Schwimmende Hölle", von diesem Piratenschiff hatte sie schon gehört. Nur der mieseste Abschaum der Meere fuhr auf diesem Schiff, der vor keinem Verbrechen haltmachte und mit Vorliebe wehrlose Kauffahrer angriff. Feige und hinterhältige Piraten.

"Ihr... ihr seid ein Pirat."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Mi Jul 14, 2010 12:34 pm

Gut erkannt kleines. Wir nehmen uns was wir wollen und wann wir wollen. Also... noch fragen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   Mi Jul 14, 2010 3:22 pm

"Ähm", kurz zögerte Alrika. Aber dann gab sie sich einen Ruck. Immerhin hatte der Kapitän ja gefragt. "Wie... Wie hoch ist denn meine Heuer?"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Marktplatz am Kai   

Nach oben Nach unten
 
Marktplatz am Kai
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Der Marktplatz
» Marktplatz
» Der Marktplatz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Foren Rollenspiel :: Alagaesia :: Der Norden :: Kuasta-
Gehe zu: